mz_logo

Region Schwandorf
Samstag, 21. Juli 2018 28° 2

Burglengenfeld

Realschüler spendeten 5000 Euro

Zwei Schecks über je 2500 Euro aus dem Kochbuchverkauf wurden an die Tafel im Städtedreieck und an Traumzeit e.V. übergeben.

Der Erlös aus dem Kochbuchverkauf wurde gespendet. Foto: Roland Lechner
Der Erlös aus dem Kochbuchverkauf wurde gespendet. Foto: Roland Lechner

Burglengenfeld.Ein ganzes Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler des Wahlfachs Kochbuch im Rahmen eines fächerübergreifenden Projekts, Rezepte gesammelt, geordnet und ein ansprechendes Layout gestaltet. Entstanden ist eine Rezeptsammlung mit Lieblingsrezepten, die von der Schülerschaft, den Eltern und den Lehrkräften zuvor eingesendet und von den Schülern des Kunstzweigs liebevoll illustriert wurden. Seit dem Verkaufsstart Ende November wurden nahezu alle 1000 Kochbücher verkauft, so dass letzte Woche zwei Schecks über je 2500 Euro an die Tafel im Städtedreieck und an Traumzeit e.V. übergeben werden konnten.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht