MyMz
Anzeige

Roller-Fahrer bei Unfall verletzt

Ein 68-jähriger Zweiradfahrer missachtete die Vorfahrtsregel „rechts vor links“. Er stieß mit einem Opel zusammen stürzte.

Ein Roller-Fahrer wurde bei einem Unfall in Teublitz verletzt. Foto: Gross
Ein Roller-Fahrer wurde bei einem Unfall in Teublitz verletzt. Foto: Gross

Teublitz. Am vergangenen Mittwoch gegen 15.15 Uhr, ereignete sich in der Ludwig-Thoma-Strasse ein Verkehrsunfall zwischen einem Kleinkraftrad und einem Pkw. Ein 68-jähriger Rollerfahrer missachtete die Vorfahrts-Regelung „rechts vor links“ und stieß mit einem Opel zusammen, dessen Fahrer Vorfahrt hatte. Der Roller-Fahrer kam mit Verdacht auf eine Rippenfraktur ins Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand nach Schätzung der Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht