MyMz
Anzeige

Rotary-Club belohnt Fokusgruppe „Jugend“

Die Präventionstage sollen 2020 eine Neuauflage erhalten – mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn als Schirmherr.
Von Norbert Wanner

Bei der Scheckübergabe: v. l. 1. Bürgermeister Thomas Gesche, Rotary-Präsident Uwe Seidel, Angelika Pron und Merlin Bloch (beide Fokusgruppe Jugend)  Foto: Norbert Wanner
Bei der Scheckübergabe: v. l. 1. Bürgermeister Thomas Gesche, Rotary-Präsident Uwe Seidel, Angelika Pron und Merlin Bloch (beide Fokusgruppe Jugend) Foto: Norbert Wanner

Maxhütte-Haidhof.5000 Euro gab es für die Fokusgruppe „Jugend“ aus Burglengenfeld vom Rotary-Club Schwandorf. Dessen Präsident Uwe Seidel sprach angesichts der Präventionstage in Burglengenfeld, organisiert von Jugendlichen für Jugendliche, von der Unterstützung einer einmaligen und besonderen Aktion.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht