MyMz
Anzeige

Schönste Plätze im Landkreis Schwandorf

Schreinerinnung, Mittelbayerische und weitere Partner kürten besondere Orte. An fünf werden nun Liegen aufgestellt.
Von Bettina Mehltretter

Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Schwandorf e. V. gewinnt mit diesem Bild eine Liege der Innungsschreiner. Für die Menschen, die in der Wohneinrichtung an der Aussiger Straße in Schwandorf leben, ist ihr Lieblingsplatz dieser Garten. Jetzt dürfte der noch schöner werden.
Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Schwandorf e. V. gewinnt mit diesem Bild eine Liege der Innungsschreiner. Für die Menschen, die in der Wohneinrichtung an der Aussiger Straße in Schwandorf leben, ist ihr Lieblingsplatz dieser Garten. Jetzt dürfte der noch schöner werden. Foto: Maria Bräu

Schwandorf.Weil die Corona-Pandemie viele Menschen im Landkreis dazu zwingt, ihren Sommerurlaub daheim zu verbringen, stellen Betriebe der Schwandorfer Schreinerinnung demnächst fünf große Holzliegen an schönen Flecken Erde in der Region auf. Wo das passieren soll, haben sich Bürger gewünscht. Sie sandten Fotos ihrer Lieblingsorte an die Kreishandwerkerschaft. Deren Geschäftsführerin Claudia Mendel kürte dann gemeinsam mit weiteren Jury-Mitgliedern die Sieger.

Schwarzhofens Marktladen-Team nominierte erfolgreich den Brunnen in der General-Stephan-Straße, Elena Kaspar von der VG Pfreimd den Stausee in Trausnitz. Der sei „ein Insider bei den Einheimischen und sehr beliebt“, schreibt Kaspar in ihrer Mail an die Kreishandwerkerschaft. Auch aus Brucks Rathaus kam eine erfolgreiche Bewerbung: Claudia Glomann wünschte sich eine „Traumliege“ für die Sandoase. Ebenso über eine neue Liege freut sich Anton Zizler, Vorsitzender des Tourismus- und Kulturvereins Wackersdorf-Steinberg am See. All diese Liegen sind künftig für die Öffentlichkeit zugänglich. Eine Ausnahme machen die Schreiner nur bei der Lebenshilfe, die sich nach harten Zeiten der Entbehrung eine Liege für den eigenen Garten wünscht. Partner des Wettbewerbs waren die Schreinerinnung, die Kreishandwerkerschaft, die Mittelbayerische, die Bayerischen Staatsforsten (Forstbetrieb Burglengenfeld) und das Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald.

Freizeit

Die Welt im Kreis Schwandorf entdecken

Die Mittelbayerische gibt Tipps, wie sich Eltern mit kleinen Kindern im Landkreis Schwandorf die Zeit vertreiben können.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht