mz_logo

Region Schwandorf
Donnerstag, 24. Mai 2018 22° 8

Brauchtum

Schutz der Reisenden beschworen

Pfarrer Theo Schmucker segnete die Fahrzeuge in Neukirchen-Balbini nach dem Gottesdienst in St. Michael auf dem Marktplatz.

Pfarrer Theo Schmucker segnete die Fahrzeuge.Foto: ghp

NEUKIRCHEN-BALBINI. Am ersten Mai erhielten nicht nur die Kirchgänger den Segen von Pfarrer Theo Schmucker. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Michael ging er zu jedem Fahrzeug auf dem Marktplatz und besprengte es mit Weihwasser. „Beschütze alle Reisenden, damit sie wieder sicher nach Hause kommen“, betete der Priester und bat um die beschützende Begleitung Gottes auf allen unseren Wegen. (ghp)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht