MyMz
Anzeige

Schwandorfs Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Am Unteren Marktplatz in Schwandorf läuft die Christkindlmarktsaison. Viele Kinder halfen bei der Eröffnung mit.
Von Dietmar Zwick

Viele Besucher scharten sich um das Christkind, den Nikolaus und die Engel. Foto: Dietmar Zwick
Viele Besucher scharten sich um das Christkind, den Nikolaus und die Engel. Foto: Dietmar Zwick

Schwandorf.Es riecht wieder nach Weihnachten am Unteren Marktplatz. Der Duft von Glühwein, Bratwürstl oder auch von gebrannten Mandeln weht den Besuchern des Schwandorfer Weihnachtsmarktes um die Nase. Am Montagabend eröffnete OB Andreas Feller den Markt, nachdem zahlreiche Kinder von der Kirche St. Jakob aus mit ihren bunten Laternen und weihnachtlicher Blasmusik zur Bühne gezogen waren. Das Christkind, der Nikolaus und die beiden Engel verteilten Adventskalender, während es leicht schneite. Der Weihnachtsmarkt hat bis 23. Dezember täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet, am Freitag und Samstag sogar bis 21 Uhr.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ########### ### ########## ###### ### ####.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Schwandorf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht