mz_logo

Region Schwandorf
Sonntag, 27. Mai 2018 27° 2

Schulsport

Sektempfang für die Vizemeisterinnen

Das Team der Mädchenrealschule Schwandorf holt beim Tischtennis-Bundesfinale in Berlin den zweiten Platz.
Von Dietmar Zwick

  • OB Andreas Feller begrüßte die frischgebackenen Vizemeisterinnen am Schwandorfer Bahnhof. Foto: szd
  • Freude über den gelungenen Coup Foto: Zwick
  • Konzentriert und voll fokussiert auf den Erfolg Foto: Mädchenrealschule
  • Siegerehrung in der Max-Schmeling-Halle in Berlin Foto: Mädchenrealschule
  • Nach dem Turnier war ein entspannter Abend mit MdB Karl Holmeier im Hofbräuhaus angesagt. OB Andreas Feller war zu dem Wettkampf mit seiner Gattin eigens nach Berlin gekommen. Foto: Mädchenrealschule
  • Das Erfolgsteam Foto: Mädchenrealschule

Schwandorf.Die Mädchen der Mädchenrealschule St. Josef in Schwandorf sind nicht nur ein Aushängeschild mit ihren schulischen Leistungen, sondern auch auf sportlichen Terrain. 2017 errangen sie im Tischtennis den Titel des Deutschen Vizemeisters, im vergangenen Jahr landeten sie sogar ganz oben auf dem Treppchen und wurden Deutscher Meister. Auch heuer bereiteten sich die Mädchen in ihren Vereinen auf das Sportevent in der Bundeshauptstadt intensiv vor. Auf der Mannschaft lag nach dem Titelgewinn natürlich eine hohe Erwartungshaltung. Alle wussten aber, dass es ganz schwierig werden würde, wieder ganz nach vorne zu kommen, da die Mädels ja in einer höheren Altersklasse spielen mussten.

Beim Turnier waren sie wie immer locker und gut drauf, aber an der Platte voll fokussiert und professionell. Das Halbfinale gegen Hessen war bereits ein absolutes Highlight, zog viele Zuschauer an und galt bereits als „kleines Finale“. Die Stimmung bei den Fights war wie immer grandios – auch an dem neuen Austragungsort, dem Horst-Korber-Sportzentrum, wo auch das Jungen-Turnier stattfand. Am Dienstag waren die Schwandorferinnen mit ihrem Coach und Lehrerin Ann-Katrin Wittmann angereist, bereits Tags darauf wurde es ernst. Oberbürgermeister Andreas Feller ließ es sich nicht nehmen, die Mädels aus Schwandorf mit Gattin Susanne persönlich anzufeuern.

Letztlich mussten sich die Schwandorfer Mädels nur einer Elitesportschule aus Hannover in einem überaus spannenden Finale knapp geschlagen geben. Zudem wurden die Mannschaft, Schulleiterin Marlies Hoffmann und Ann-Katrin Wittmann am Mittwoch von OB Andreas Feller in die Bayerische Landesvertretung zu einem Essen und anschließenden Fußballabend ins Hofbräuhaus eingeladen. Der Höhepunkt war am Freitagabend die offizielle Siegerehrung und Abschlussparty in der Max-Schmeling-Halle, wo die ersten drei Teams geehrt wurden.

Neben der Schulleiterin und OB Feller mit Gattin unterstützten noch Eltern, die ebenfalls extra angereist waren, die Mannschaft. Am Samstag gab es dann einen „großen Bahnhof“ für die Ankommenden in Schwandorf. Die Eltern warteten bereits mit OB Feller und Konrektor Jürgen Moritz und stießen mit den frischgebackenen Vizemeisterinnen mit einem Glas Sekt an. (szd)

Das Erfolgsteam

  • Die Mannschaft:

    Franziska Brickl, Milena Burandt, Hannah Eschenbecher und Christina Niederalt (DJK Ettmannsdorf); Lena Kühner und Hanna Grabinger (TSV Klardorf); Antonia Heigl (TSV Stulln).

  • Finalrunde:

    Im Viertelfinale spielte das Team gegen das Gymnasium Schwarzenbeck (Schleswig-Holstein); das Halbfinale gewannen sie gegen die Diltheyschule aus Wiesbaden (Hessen). Im Endspiel unterlagen sie knapp gegen die Humboldtschule aus Hannover (Niedersachsen). Bis auf Hamburg waren alle Bundesländer vertreten.

  • Dauerhafter Erfolg:

    Mit ihrem zweiten Platz knüpften die Spielerinnen der Mädchenrealschule nahtlos an die Erfolge der Vergangenheit an: Vor zwei Jahren wurden sie schon einmal Vizemeister; im vergangenen Jahr holte man sogar den Bundestitel. (szd)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht