MyMz
Anzeige

Sport

Spende für Tierschutzverein SOS für Pets

Die „Läufer mit Herz“ haben auf der Kartbahn in Wackersdorf ihren zweiten Lauf über 15 Kilometer ausgetragen.

Die „Läufer mit Herz“ wurden auf der Kartbahn in Wackersdorf, wo im Rahmen der Winterlauf-WM der zweite Lauf über 15 km ausgetragen wurde, ihrem Namen einmal mehr gerecht. Foto: SOS für Pets
Die „Läufer mit Herz“ wurden auf der Kartbahn in Wackersdorf, wo im Rahmen der Winterlauf-WM der zweite Lauf über 15 km ausgetragen wurde, ihrem Namen einmal mehr gerecht. Foto: SOS für Pets

Burglengenfeld. . Die „Läufer mit Herz“ wurden auf der Kartbahn in Wackersdorf, wo im Rahmen der Winterlauf-WM der zweite Lauf über 15 km ausgetragen wurde, ihrem Namen einmal mehr gerecht. Sie übergaben eine Spende an „SOS for Pets“ aus Burglengenfeld. Dieser 2012 gegründete Verein macht es sich zur Aufgabe, misshandelten und verlassenen Hunden, Katzen und auch anderen Haustieren (englisch pets) zu helfen, um sie so vor dem Tod zu bewahren. Gerade bei Kälte war Hilfe dringend nötig, und so entstand diese Aktion ganz spontan. Initiator Markus Rajzer überreichte an Michaela Anton und Kerstin Vollkmann-Höfle einen Scheck in Höhe von 450 Euro. Steffi Stumpf und Corinna Vollath legten als Vertreter von DMO Dryland Mushing Oberpfalz weitere 100 Euro drauf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht