MyMz
Anzeige

Schwandorf

Spendenübergabe an Hospizverein

Der katholische Burschenverein Neukirchen mit Mädchengruppe denkt zur Weihnachtszeit auch an andere.
Dietmar Zwick

1. Vorstand Georg Mayer (vorne links) übergibt den Scheck in Höhe von 400 Euro an Michaela Koller im Beisein von Oberbürgermeister Andreas Feller und Pfarrvikar Shijo Alappattu sowie des Theaterensembles. Foto: Zwick
1. Vorstand Georg Mayer (vorne links) übergibt den Scheck in Höhe von 400 Euro an Michaela Koller im Beisein von Oberbürgermeister Andreas Feller und Pfarrvikar Shijo Alappattu sowie des Theaterensembles. Foto: Zwick

Schwandorf.So spenden sie alle Jahre einen Teil ihrer Einnahmen aus dem Theater für einen guten Zweck, weil es ihnen das am Herzen liege, erklärte 1. Vorstand Georg Mayer am Sonntagabend nach der letzten Vorstellung von „No amoi a Lausbua sei“. Der Betrag solle Leuten zugutekommen, die krank sind oder auch Familien, die Hilfe benötigen. Eine sehr gute Adresse als Spendenempfänger sei der Hospizverein Stadt und Landkreis Schwandorf, sagte Mayer. Michaela Koller, Koordinatorin vom Hospizverein, nahm den Scheck in Höhe von 400 Euro gerne entgegen und sprach ihren Dank dafür aus. Mit 54 Hospizbegleitern stehen sie Menschen bei oder helfen solchen, denen es nicht gut gehe. (szd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht