MyMz
Anzeige

Staatsstraße bei Neunburg wird ausgebaut

Zwischen Sonnenried und Fuhrn rollen 2020 die Baumaschinen an. Die Baukosten liegen bei drei Millionen Euro.
Von Roland Thäder

Was lange währt, wird endlich gut: Die Staatsstraße 2151 wird auf drei Kilometern Länge ausgebaut. Baubeginn ist voraussichtlich im Frühjahr 2020. Mit den Rodungen wird demnächst begonnen.Foto: Thäder
Was lange währt, wird endlich gut: Die Staatsstraße 2151 wird auf drei Kilometern Länge ausgebaut. Baubeginn ist voraussichtlich im Frühjahr 2020. Mit den Rodungen wird demnächst begonnen.Foto: Thäder

Neunburg. Welche Bedeutung der Ausbau des drei Kilometer langen Streckenabschnitts der Staatsstraße 2151 zwischen Sonnenried und dem Anstieg kurz vor dem Neunburger Ortsteil Fuhrn hat, das lässt sich anhand mehrerer Hinweise leicht ermessen. Am einfachsten lässt sich das auf die Art und Weise erkunden, wenn man es macht wie der MZ-Reporter auf der Suche nach einem geeigneten Fotomotiv für die Bebilderung der Story.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

##### ########## ######

Der Leiter des Staatlichen Bauamts Amberg, Henner Wasmuth (rechts), stellte Bürgermeister Martin Birner und weiteren Mandatsträgern die Planungen für den Ausbau der Staatsstraße 2151 zwischen Sonnenried und Fuhrn vor. Foto: Thäder

##########: ##### ##### ########## ######, #### ## #### ### ##, ######## ###########, ######## ### ########. ############ ####, #### ### ####### ## ##### ############.

##### #### ### #### ##### #### ####### #######. ### ## ######### ### ########## ######## ## ######## #### ####### ### ############### #######, ##### ###### ### ##### ######## ### ######### ### ######### ######. ### ########## ## ######## ########.

### ####### #### ######### #### ## ################# ######, ### ############ ### ############ #### ## ######## ############# ### ######## ########. ### ###### ### ### ## ######## ################# #### ###### ########, ### ######### ######### #########. ### #### ##### ###### ### ##### #########, ## ###################### #### ######## ######### ### ##-########..

### ####### ####### ### ### ##### ######### ###### #############-######### ### #### ### #### ###### ### #############, ### ## ################ ### ########### ### ##### #### ####### #. ##### ######## #####.

### ### ######### ## ########## ###### ############# ###### ###### ## ######. ## ### ######## ### ### ########## ############### ##### ##### ## ### ########### ###### ######### ##################### ### #### ### ## ########### ########## #######. ## ########### #### ###### ### ######################## #### ### ### ####### ######### ########### ####### #############. ###### ###### ## #### ######### ##########, ##### ### ########## ###### ######### #### ### ### ### #######. ###### ######, ###### #######, ####### ### ### ##### ### ###. #### ######## ##### #### ####### #### ######### ### ########, ### ############ #################### ######### ###### ### ####### ####### ##### ### ########## ######### ###### ##### ### ###### ######.

### ########### ########## #### #### ####### ############### ## ######## #### ########. ### ##### ##### #### ############### #####, ### ####### ### ########## ### ########## ############# ## ######## #### ### ##### ######## #### ### ### ####### ## ########. ### ######### ########## #### ######### #### ########### ############ #### #### ######### ####. ##### ### ########## ### ######## #### ### ########### ########## #### ### ###########- ### ###### ### ### ########## ### ######## ##########. ### ### ######### ### #### #### ######### ############. ## ### ### ############# ######## ### ################ ### ### #########. ######### ####### ### ###### ### ### ##### ########### ########. ## ######### #### ###### ### #################### ###### ### ### ######## ######## ######.

######### ##### #### ### ###

####### ### ####### ### #### #### ### #### #######, ## #######, ##### ### ################# ######## ######## ######. ### ############## ####### ##### #### #### ### # ## ### ############ (####### #######) ### #### ############ #### #### ### ########## ###### ##########. „## #### ###, ### ### #######!“, ####### ## ### ######## ### ### #####.

„### ######## ### ### ###### ### ###### ############# ### ################## #########.“ ############# ###### ######

### #### ### ## #### ### ####### #######. ## ### ### ######### ### ############# ###### ### ############. ## #######: „### ######## ### ### ###### ### ###### ############# ### ################## #########.“ #### ##### #### ### #### ### ###### ##### ### ########### ####, ### #### ##### ##### ## ### ######## ########## ####, ######## ### ##############.

####### ########### ### ######## ### ######## ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht