MyMz
Anzeige

Stadt Schwandorf sagt Veranstaltungen ab

Um eine Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, werden Veranstaltungen bis zum 19. April abgesagt.

Die Stadt Schwandorf sagt bis zum 19. April Veranstaltungen ab. Symbolfoto: Zwick
Die Stadt Schwandorf sagt bis zum 19. April Veranstaltungen ab. Symbolfoto: Zwick

Schwandorf.Aufgrund der aktuellen Entwicklung und um eine weitere Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen, hat die Stadt Schwandorf als Veranstalterin entschieden, städtische Veranstaltungen vorerst bis zum 19. April 2020 abzusagen bzw. zu verschieben. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.

Die Stadt will einen Beitrag dazu leisten, eine unnötige Ausbreitung des Virus verantwortungsvoll zu vermeiden bzw. wenigstens zu verlangsamen. In der Mitteilung, die von Oberbürgermeister Andreas Feller unterschrieben ist, heißt es weiter: „Die Experten betonen zurecht, dass die Vermeidung einer zu schnellen Ausbreitung Verantwortung und Aufgabe von uns allen ist. Nicht nur um uns selbst zu schützen, sondern vor allem diejenigen, deren Infektion sehr viel schlimmere Folgen haben könnte, als bei grundsätzlich stabil gesunden Menschen.“

Gesundheit

Corona: Wir beantworten wichtige Fragen

Von Betriebsschließungen bis Lernplattformen: Die Sicherheitsmaßnahmen und was man jetzt im Alltag wissen muss.

Diese Veranstaltungen werden abgesagt:

  • 14.03.2020 Konzert im Felsenkeller: Anette Darda „La Maruja“ y Grupo
  • 21.03.2020 Eröffnungsfeier „Kulturstadt Bayern-Böhmen 2020“ auf dem Oberen
  • Marktplatz
  • 21.03.2020 Konzert im Felsenkeller: Cliff Stevens & Band
  • 23.03.2020 Führung durch das Schwandorfer Stadtarchiv
  • 24.03.2020 Ideenkisten - Runder Tisch im Oberpfälzer Künstlerhaus (wird
  • verschoben)
  • 27.03.2020 Kasperltheater mit der Puppenbühne in der Bibliothek (wird
  • verschoben)
  • 03.04.2020 Vorlesestunde in der Bibliothek
  • 04.04.2020 Konzert im Felsenkeller: String
  • 16.04.2020 Gedenkfeier 75. Jahrestag der Bombardierung der Stadt Schwandorf
  • in der Stadtpfarrkirche St. Jakob (wird verschoben)
  • 18.04.2020 Konzert im Felsenkeller: Standhaft & Daßler
  • 19.04.2020 Ausstellungseröffnung Bayern-Böhmen im Oberpfälzer Künstlerhaus

Information zur Rückerstattung von bereits gekauften Tickets

Die Rückabwicklung für bereits online gekaufte Karten erfolgt über www.okticket.de, wie die Stadt mitteilt. Der Ablauf der Rückzahlung wird detailliert von okticket.de per E-Mail mitgeteilt. In Vorverkaufsstellen erworbene Tickets können (ausschließlich) an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Corona-Virus

F.EE prüft Kurzarbeit in zwei Gruppen

Unterbrochene Lieferketten machen dem Neunburger Unternehmen zu schaffen. Nur ein Bruchteil der Beschäftigen wäre betroffen.

Alle aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus können Sie im NewsBlog verfolgen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht