MyMz
Anzeige

Teublitz

Stammtischkasse für das Tierheim

Den Betrag von 500 Euro spendeten die Freien Wähler/Unabhängige Wahler-Ortsgruppe Teublitz dem Tierheim in Schwandorf.
Werner Artmann

Groß war die Freude über die Spende der Freien Wähler. Foto: Artmann
Groß war die Freude über die Spende der Freien Wähler. Foto: Artmann

Teublitz.Wie Vorsitzender Peter Zitzler und sein Stellvertreter Stephan Ketzer erklärten, stammt dieser Betrag aus der FW-UW-Stammtischkasse, die seit der Gründung der Partei im Jahr 2014 besteht, alle sechs Jahre geleert und einem gemeinnützigen Zweck zur Verfügung gestellt werden soll. Die FW-UW-Mitglieder hatten dabei mehrere „Spendenziele“ zur Auswahl – und das Losglück traf das Tierheim in Schwandorf. Bei der Spendenübergabe bekamen die Teublitzer aufschlussreiche Führung durch das Tierheim. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht