MyMz
Anzeige

Ausbildung

Steininger setzt auf eigenen Nachwuchs

Beim Einführungstag konnten die Hintergründe zum Unternehmen erfahren und die zukünftigen Chefs persönlich kennenlernen.

Das Bauunternehmen Steininger aus Neunburg vorm Wald begrüßt kürzlich acht neue Azubis. Foto: Menyhart
Das Bauunternehmen Steininger aus Neunburg vorm Wald begrüßt kürzlich acht neue Azubis. Foto: Menyhart

Neunburg v Wald. Gelegenheit sich gegenseitig und das Unternehmen kennenzulernen bot die Anton Steininger GmbH Bauunternehmen den neuen Auszubildenden. Im Rahmen eines Einführungstages wurde Wissenswertes über das Unternehmen und die Ausbildung vermittelt.

Teamarbeit ist das Stichwort schlechthin für die Zusammenarbeit in dem Bauunternehmen Steininger. Traditionell ist Steininger stark in Sachen Ausbildung. Aus derzeit 26 Auszubildenden gewinnt das Unternehmen seinen Nachwuchs. Zum Ausbildungsbeginn im September 2019 begrüßte die Geschäftsführung Michaela und Siegfried Dettmann fünf Jungendliche für den Beruf Maurer, einen für den Beruf Land- und Baumaschinenmechaniker, eine Jungendliche für den Beruf Bauzeichnerin und einen Jugendlichen für den Beruf Kaufmann für Büromanagement. Erstmalig bildet das Unternehmen einen Flüchtling aus Äthiopien zum Maurer aus.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht