MyMz
Anzeige

Streit an Tankstelle eskaliert

Ein Mann warf in Burglengenfeld einen Klappstuhl gegen das Auto seines Rivalen. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige.

Zwei Männer stritten sich. Den einen erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.
Zwei Männer stritten sich. Den einen erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/picture alliance/dpa

Burglengenfeld.In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist gegen 00.45 Uhr der Streit zweier Männer auf dem Gelände einer Tankstelle in der Regensburger Straße außer Kontrolle geraten. Wie die Polizeiinspektion Burglengenfeld meldete, hatte ein 19-Jähriger seinem 22-jährigen Kontrahenten ins Gesicht geschlagen und einen Klappstuhl gegen dessen Auto geworfen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Weitere Polizeimeldungen aus Schwandorf finden Sie hier.

Aktuelles aus der Region und der Welt gibt es über den Facebook Messenger, Telegram und Notify direkt auf das Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht