MyMz
Anzeige

Hochzeit

Susanne Beer und Ralf Obendorfer getraut

Ein langes Spalier aus Vereins- und Arbeitskollegen erwartete nach der Trauung das Brautpaar vor dem Rathaus Teublitz.
Werner Artmann

Vor dem Standesamt erwartete ein langes Spalier das Brautpaar Susanne Beer und Ralf Oberndorfer. Foto: bat
Vor dem Standesamt erwartete ein langes Spalier das Brautpaar Susanne Beer und Ralf Oberndorfer. Foto: bat

Teublitz.Den Bund der Ehe schlossen die Montageplanerin bei der Maschinenfabrik Reinhausen Susanne Beer aus Saltendorf und der Kfz-Mechaniker und Fräser ebenfalls bei der Maschinenfabrik Reinhausen Ralf Oberndorfer aus Steinberg am See. Die standesamtliche Trauung vollzog Bürgermeisterin Maria Steger. Ein langes Spalier erwartete nach der Trauung das Brautpaar vor dem Rathaus. Es waren gekommen die Bezirksliga-Damenmannschaft des TB/ASV Regenstauf, die DJK Steinberg, der Burschenverein Steinberg, die Wasserwacht Saltendorf und die Arbeitskollegen der Maschinenfabrik Reinhausen. Mit bayerischer Musik wurde das Brautpaar durch eine Blaskapelle empfangen. Zur kleinen Hochzeitsfeier ging es dann in das Schützenheim Saltendorf. Die kirchliche Hochzeit wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. (bat)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht