mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 15. August 2018 25° 6

Turnier

„Team Havanna“ ist Marktmeister

Peter Faltermeier ist neues Ehrenausschussmitglied bei den Eisstockschützen des EC Sonne aus dem Markt Bruck.

  • Die Siegermannschaft Havanna II (vorne sitzend) und hinten stehend Vertreter der Mannschaften, welche die Plätze zwei bis fünf belegten, zusammen mit Vorstand Schuhbauer und dem 2. Bürgermeister FeuererFoto: taf
  • Schriftführerin Heike Gerhardt, Vorsitzender Ade Schuhbauer, 2. Bürgermeister Robert Feuerer und das neue Ehrenausschussmitglied Peter FaltermeierFoto: taf

Bruck. Die Marktmeisterschaft im Sommerstockschießen richtete der EC Sonne Bruck auf den vereinseigenen Stockbahnen aus. Die Marktmeister wurden heuer erstmals auf den neuen Bahnen in der Sollbacher Straße ermittelt. 15 Mannschaften, so viele wie schon lange nicht mehr, fanden sich, auf den Stockbahnen ein. Vorsitzender Ade Schuhbauer fungierte als Schiedsrichter. Obwohl es sich hier ausschließlich um Hobbymannschaften handelte, entwickelten sich doch viele spannende Spiele.

Bei der Siegerehrung bedankte sich Schuhbauer bei den Mannschaften für die fairen Wettkämpfe. Auch bei seinen Mitstreitern bedankte er sich, denn ohne die vielen helfenden Hände wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar. Zweiter Bürgermeister Robert Feuerer entschuldigte Bürgermeister und Schirmherrn Hans Frankl. Vor der Siegerehrung konnte Ade Schuhbauer aber noch ein Mitglied überraschen. Für seine Verdienste um den Eisstocksport im EC Sonne Bruck überreichte er Peter Faltermeier die Ernennungsurkunde zum Ehrenausschussmitglied. Sieger und Marktmeister wurde, mit 21:7 Punkten und einer Stocknote von 2,328, das Team Havanna II mit Anderas Schwarzer, Walter Steiner, Anderas Muckenschnabel und dem „Seife“.

Ebenfalls 21:7 Punkte erreichte das Team „D’Verwandschaft“, es war auch das einzige Team mit zwei Damen. Nur die schlechtere Stocknote entschied, dass Heike Gerhardt, Erfriede Hirmer, Martin Gerhardt und Christian Koller, den zweiten Platz belegten. Dritter mit 20:8 Punkten wurde die Mannschaft Kneiperl mit Alois Stöckerl, Robert Elsner, Peter Faltermeier, Robin Luft und Peter Huber.

Die Plätze vier bis 15 belegten: Fußball I 28:8, Angelverein I 20:8, Angelverein II 18:10, Dream Team 18:10, das Team 0815 mit 16:12, Sportfreunde 13:15, Havanna III 12:16, TS-Bau 11:17, Havanna I 10:18, Fußball II 5: 23, Kneipenbuam 4:24 und Schützenverein Sollbach 3:25. (taf)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht