MyMz
Anzeige

Fronberg

Treffen 35 Jahre nach der Schulzeit

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1967/68, die vor 35 Jahren die Höflinger Schule verließen, feierten ihr Wiedersehen.

Die drei Klassen vor der Kirche St. Andreas in Fronberg. Foto: szd
Die drei Klassen vor der Kirche St. Andreas in Fronberg. Foto: szd

Schwandorf.Am Freitag trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 1967/68, die vor 35 Jahren die Höflinger Schule erfolgreich hinter sich gebracht haben, in der Brauereiwirtschaft. Im Fünfjahres-Rhythmus fanden die Treffen stets statt. Beim Schwelgen in den alten Erinnerungen werden Fragen wie: „Wo wohnst du?“, „Was machts du beruflich?“ oder „Was machen deine Kinder?“ erörtert. Nicht alle schließlich blieben ihrer Heimatstadt treu.

Beim diesjährigen Treffen konnte nicht nur der 35. Jahrestag des Schulabschlusses gefeiert werden, sondern auch die 50 Lebensjahre, die alle mittlerweile erreicht haben. (szd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht