MyMz
Anzeige

Warnung

Trinkwasser muss abgekocht werden

Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Nord-Ost-Gruppe Neunburg hat coliforme Bakterien im Trinkwasser festgestellt.

Wieder wurden im Trinkwasser Keime festgestellt. Jetzt muss das Wasser vorübergehend abgekocht werden. Archivfoto: dpa
Wieder wurden im Trinkwasser Keime festgestellt. Jetzt muss das Wasser vorübergehend abgekocht werden. Archivfoto: dpa

Neunburg v. Wald.Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Nord-Ost-Gruppe Neunburg vorm Wald gibt bekannt, dass in der Ortschaft Dieterskirchen festgestellt wurde, dass im Trinkwasser in der Ortschaft Dieterskirchen der in der Trinkwasserverordnung festgelegte Grenzwert für coliforme Bakterien überschritten wird.

Bis festgestellt wird, wo die Ursache der Verkeimung liegt, wird vorsorglich in Abstimmung mit dem Staatlichen Gesundheitsamt Schwandorf angeordnet, dass Trinkwasser drei bis fünf Minuten abzukochen, sofern es zum Trinken, Kochen oder zur Zubereitung von Speisen oder Getränken verwendet werden soll.

Diese Anordnung gilt für folgende Ortsteile: In der Stadt Neunburg vorm Wald: Oberaschau, Warnthal; in der Gemeinde Dieterskirchen: alle Ortsteile; in der Gemeinde Thanstein: alle Ortsteile; in der Gemeinde Niedermurach: die an die NOG angeschlossenen Ortsteile; im Markt Schwarzhofen: Denglarn, Haag und Raggau; im Markt Winklarn: Zengeröd. Für die Stadt Oberviechtach und die Gemeinde Teunz sind deren Anordnungen zu befolgen.

Der Zweckverband empfiehlt, auch hier das Wasser abzukochen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht