MyMz
Anzeige

Neunburg vorm Wald/Fuhrn

TT-Turnier der KLJB Fuhrn

Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag konnten im Fuhrner Pfarrheim alle Tischtennisbegeisterten ein- und ausgehen.

Erfolgreiche Teilnehmer waren (von links nach rechts) Hartl Sebastian, Mensch Sebastian, Bindl Alex, Mensch Lukas, Bindl Tobias, Eichinger Simone, Korda Peter und Scherl Alexander.  Foto: Mathias Eichinger
Erfolgreiche Teilnehmer waren (von links nach rechts) Hartl Sebastian, Mensch Sebastian, Bindl Alex, Mensch Lukas, Bindl Tobias, Eichinger Simone, Korda Peter und Scherl Alexander. Foto: Mathias Eichinger

Neunburg vorm Wald.Dort wurden im Turnier der Fuhrner Landjugend in zwei Gruppenphasen und einer Finalphase der beste Spieler unter den 32 Teilnehmern ausgespielt. Ins Finale zogen Bindl Tobias und Bindl Alex ein. Gebannt verfolgten die Zuschauer das Spiel, bei dem Tobias Bindl mit fünf zu Null Sätzen das finale Match souverän für sich entscheiden konnte. Er löst somit den Vorjahressieger Thomas Drexler ab. Bei der anschließenden Preisverleihung lobte der Landjugendvorstand Alexander Scherl die fairen Spiele und die rege Teilnahme von Jung und Alt. Der jüngste Spieler war Leon Schießl mit neun Jahren, ältester der 60-jährige Klaus Schießl.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht