MyMz
Anzeige

Uncle Sally spielt im „Keller No.10“

Am 23. November um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) ist die Regensburger Formation Uncle Sally in der Kultur- und Kleinkunstbühne „Keller No.10“ zu Gast.

Vielstimmiger Harmoniegesang und die ausdrucksstarke Stimme von Ulrike Dirschl ergeben ein unverwechselbares Klangbild. Foto: Hans Deml
Vielstimmiger Harmoniegesang und die ausdrucksstarke Stimme von Ulrike Dirschl ergeben ein unverwechselbares Klangbild. Foto: Hans Deml

Burglengenfeld.Vielstimmiger Harmoniegesang und die ausdrucksstarke Stimme von Ulrike Dirschl ergeben ein unverwechselbares Klangbild. Mit Leidenschaft und großem Können folgen ihr die Bandmitglieder Martin Dietl (Gitarre, Mandoline, Guitjo, Blues Harp, Gesang), Stefan Schindlbeck (5-String Banjo, Gitarre, Mandoline, Blues Harp, Gesang), Peter Perzlmaier (Upright Bass) und Sepp Zauner (Geige). Karten im Vorverkauf gibt es unter www.okticket.de und bei vielen Vorverkaufsstellen, wie z.B. im Buch-und Spielladen in Burglengenfeld.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Schwandorf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht