mz_logo

Region Schwandorf
Dienstag, 24. April 2018 21° 8

Nachruf

Unternehmer Walter Horsch gestorben

Die Firma Horsch in Schwandorf trauert um ihren Mitgründer und ehemaligen geschäftsführenden Gesellschafter Walter Horsch.

Walter Horsch ist verstorben. Foto: Horsch

Schwandorf.Die Firma Horsch trauert um ihren Mitgründer und ehemaligen geschäftsführenden Gesellschafter Walter Horsch, der am Sonntag im Alter von 87 Jahren verstarb. „Man kann nie genug geben, es kommt immer mehrfach im Leben zurück“: Nach diesem Motto hat Walter Horsch sein Leben gelebt. Er begann als Landwirt, entdeckte jedoch schnell seine unternehmerischen Fähigkeiten und gründete und leitete im Kreise der Großfamilie einige Unternehmen. Mitte der achtziger Jahre war er der wichtigste Mitgründer der Horsch Maschinen GmbH und vor allem verantwortlich für den kaufmännischen Bereich.

Durch sein ehrenamtliches Engagement bei der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft und in anderen Ehrenämtern öffnete er dem jungen Unternehmen viele Türen. Aus seiner christlichen Überzeugung heraus hat er die Firma mit klaren Werten geprägt und das Fundament gelegt. Mit 70 Jahren zog er sich aus der aktiven Geschäftsführung zurück, blieb bis zum Schluss aber immer eng mit dem Unternehmen verbunden und als Gesellschafter aktiv.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht