MyMz
Anzeige

Wallfahrt des Seniorentreffs nach Loreto

Beim Mariensingen in Tschechien las Neualbenreuths Altbürgermeister Albert Köstler zwischen der Musik besinnliche Texte.
Von Annemarie Mösbauer

Die vier Musikgruppen spielten im Altarraum. Foto: Annemarie Mösbauer
Die vier Musikgruppen spielten im Altarraum. Foto: Annemarie Mösbauer

Thanstein.Die Wallfahrt des Seniorentreffs Winklarn-Thanstein führte bereits das zweite Mal zum Mariensingen in die Heilig Geist Kirche nach Maria Loreto in Tschechien nahe Waldsassen. Zu hören waren das Trio „Z’sammg’stimmt“ aus Luhe das Mariensingen, die „Flotten Saiten“ aus Nagel , das Trio „Triangel“ aus Waldthurn und die „Stodlmusikanten“ aus Lennesrieth. Zwischen den Musikstücken las Neualbenreuths Altbürgermeister Albert Köstler besinnliche Texte. Mit einer Spende dankten die Besucher für die wunderbaren Eindrücke. (gam)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Schwandorf.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht