MyMz
Anzeige

Engagement

Wanderfreunde spenden für Spielstube

Der Betrag in Höhe von 300 Euro stammt aus Wanderungen und anderen Aktivitäten des Schwandorfer Vereins.

Eine Spende von 300 Euro überreichten die Wanderfreunde. Foto: sfl
Eine Spende von 300 Euro überreichten die Wanderfreunde. Foto: sfl

Schwandorf.Eine Spende in Höhe von 300 Euro überreichte Wanderfreunde-Schatzmeister Karlheinz Jobst (rechts) seiner „Kollegin“ Rosemarie Scheuerer vom Sozialdienst katholischer Frauen in deren Spielstube an der Klosterstraße. SkF-Vorsitzende Hermine Rodde und Hans Müller, der Vorsitzende der Wanderfreunde, freuten sich darüber. Letzterer informierte, dass die Summe aus verschiedenen Aktionen des Vereins zusammengekommen sei, nicht nur allein von den Einnahmen aus den Wanderungen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht