MyMz
Anzeige

Geselligkeit

Wandern und feiern auf dem Goldsteig

Der Tourismusverein und die Stadt Neunburg vorm Wald laden zum Goldsteigfest an der Schönbuchen-Wallfahrtskapelle ein.

Die Kapelle Schönbuchen ist ein lohnendes Wanderziel. Foto: Gruber
Die Kapelle Schönbuchen ist ein lohnendes Wanderziel. Foto: Gruber

Neunburg.Für alle, die ein bisschen mehr vom Goldsteig, dem längsten und vielleicht vielseitigsten Qualitätswanderweg Deutschlands, erfahren möchten, veranstaltet der Tourismusverein Neunburg vorm Wald mit Unterstützung der Stadt am Sonntag, 1. September, ein Goldsteigfest an der Schönbuchen-Wallfahrtskapelle bei Dautersdorf.

Beginn ist um 13.30 Uhr. Alois Obermeier führt dann interessierte Wanderer von der Kapelle über den Alten Thanstein zum Jägersteig und wieder zurück zur Kapelle. Die Wanderung dauert circa eineinhalb Stunden.

Natürlich gehört der Genuss fest zum Goldsteig. Deshalb warten nach der Wanderung zünftige Musik, Brotzeit , Kaffee und Kuchen auf die Wanderfreunde, die an diesem wunderschönen Ort gesellig beisammen sitzen können. Auch all diejenigen sind eingeladen, die gerne die Aussicht von der Kapelle bei kulinarischen Schmankerln und Musik genießen möchten.

Am 3. September, ab 18 Uhr, gibt es noch eine Erlebniswanderung unter dem Thema „Sagen und Mythen um Thanstein – Schönbuchen und Alter Thanstein“. Denn Thanstein kann bereits auf 800 Jahre zurückblicken. Damit die Sagen und Mythen vieler Generationen erhalten bleiben, werden sie von Thansteinern bei einer Wanderreihe an Gäste weitererzählt. Treffpunkt ist am Dorfplatz in Thanstein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht