mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 26. September 2018 14° 1

Polizei

Wem gehört die Buddha-Figur?

Die Polizei Schwandorf hat in einem Garten einen halben Meter hohen Buddha gefunden, nachdem dort ein Dieb unterwegs war.

So groß wie der große Buddha in Ban Nam Khem in Südthailand ist die gefundene Buddha-Figur nicht. Sie soll nur  einen halben Meter hoch sein. Foto: Christiane Oelrich/dpa
So groß wie der große Buddha in Ban Nam Khem in Südthailand ist die gefundene Buddha-Figur nicht. Sie soll nur einen halben Meter hoch sein. Foto: Christiane Oelrich/dpa

Schwandorf.Ein 30-jähriger Mann ist von Sonntag auf Montag in einen unversperrten Keller in der Schwandorfer Sandstraße eingedrungen. Er entwendete eine Decke und ein T-Shirt. Allerdings ließ der Dieb seine eigene Jacke zurück und konnte deshalb identifiziert werden. Zusätzlich konnte in dem Garten des Anwesens eine Buddha-Figur aufgefunden werden. Sie ist laut Polizei einen halben Meter hoch und hat eine braune Farbe. Es ist noch nicht geklärt, wem diese Figur gehört. Der Eigentümer der Buddha-Figur wird aufgefordert, sich bei der PI Schwandorf zu melden: (0 94 31) 4 30 10.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht