MyMz
Anzeige

Freizeit

Zum zweiten Mal im Mondschein shoppen

Die Schwandorfer Geschäfte haben am 5. Oktober bis 23 Uhr offen. Auf die Besucher warten eine Modenschau und ein Feuerwerk.

Hunderte Zuschauer holten sich beim ersten Mondschein-Shopping 2018 Anregungen bei der Modenschau. Archivfoto: Dietmar Zwick
Hunderte Zuschauer holten sich beim ersten Mondschein-Shopping 2018 Anregungen bei der Modenschau. Archivfoto: Dietmar Zwick

Schwandorf.Wie bekommt man mehr Leute und damit auch mehr potenzielle Kunden in die Schwandorfer Innenstadt? City-Manager Roland Kittel hatte im vergangenen Jahr die zündende Idee. Er organisierte das erste „Mondschein-Shopping“ in der Großen Kreisstadt. Ein Event, das bei Geschäftsleuten und Besuchern gleichermaßen gut ankam. So ein Erfolg schreit förmlich nach einer Wiederholung: Und die gibt es heuer am 5. Oktober. Dann werden wieder bis 23 Uhr die Geschäfte geöffnet haben.

Eckdaten zum „Mondschein-Shopping“

  • Idee: City-Manager Roland Kittel
  • Termin: Samstag, 5. Oktober
  • Dauer: bis 23 Uhr
  • Ort: Schwandorfer Innenstadt
  • Teilnehmer: rund 50 Einzelhändler
  • Weitere Informationen: www.schwandorf.de

Jede Menge wird ab 16 Uhr auch auf den Plätzen und in den Straßen der Innenstadt los sein. Im Gegensatz zur Vorjahrespremiere, als der Bär hauptsächlich am Marktplatz und in der Friedrich-Ebert-Straße steppte, hat Kittel heuer das Eventareal ein bisschen ausgedehnt. So wird die Breite Straße dieses Mal stärker bespielt werden und auch der Schlesierplatz wird mit einbezogen.

Wandel

Vom Versorgungsviertel zur Wohlfühlzone

Die Innenstädte verändern sich, sagt Schwandorfs Citymanager Roland Kittel. Läden spielten künftig nicht mehr die Hauptrolle.

Einige Neuerungen gibt es obendrein: So ist in der Friedrich-Ebert-Straße ein Lebendkicker aufgebaut, bei dem Hobbyfußballer gegen das Team des 1. FC Schwandorf antreten werden. Absoluter Höhepunkt wird aber die große Modenschau der Schwandorfer Geschäfte um 18 Uhr auf dem Marktplatz sein. Dann werden rund 50 Amateur- und Profimodels die aktuellen Trends auf einem langen Catwalk präsentieren. Eine halbe Stunde vorher bringt Tanzlehrer Stefan Theuerl beim Warm-up das Publikum schon mal auf Betriebstemperatur.

Das ist musikalisch beim „Mondschein-Shopping“ geboten

  • Am Schlesier-Park spielt Cultural Disaster aus Kelheim.
  • In der Breite Straße gastiert das Frauentrio Adayna aus Nürnberg.
  • In der Friedrich-Ebert-Straße gibt die Regensburger Rockomotive-Breath mächtig Gas. Das Sextett aus der Domstadt wird in Schwandorf ihre neue Konzertreihe „Carlos Santana trifft Joe Cocker und seine rockigen Freunde“ vorstellen. Die Band wird rockig-soulige Klassiker unter anderem von Eric Clapton, Huey Lewis und den Doobie Brothers zum Besten geben.

Darauf können sich die Besucher freuen

  • Samba Bavarese
  • Clowntheater Spectaculum
  • Showfunken-Garde
  • Peter Gerber mit seiner Straßenshow
  • nächtliche Stadtführung mit dem Tourismusbüro

Das gibt es zu Essen und zu Trinken Langos

  • Schmankerl vom Grill
  • Crêpes
  • Bier, Cocktails, Weine
  • alkoholfreie Getränke

Baustellenpass gegen den Schwandorf-Zehner eintauschen

Nicht entgehen lassen darf man sich das große Finale – mit einer spektakulären Tanzshow und einem tollen Feuerwerk. Selbstverständlich ist beim Einkaufen „bis in die Puppen“ neben dem Euro der Schwandorf-Zehner wieder ein gern genommenes Zahlungsmittel. Gute Gelegenheit also, das vielleicht eine oder andere freie Feld im nach wie vor gültigen Baustellenpass abstempeln zu lassen. Ist der voll, kann man ihn gegen einen echten Schwandorf-Zehner, der einem Gegenwert von zehn Euro entspricht, eintauschen. Alle bis zum 27. Oktober abgegeben Stempelkarten wandern auch noch in einen großen Lostopf. Als Hauptpreis wartet ein Motorroller Luxxon Emily GT, den der Zweiradhof Peter Hartl zur Verfügung gestellt hat.

Umbau

Wie gut ist Schwandorfs Flaniermeile?

Geschäftsleute in der Friedrich-Ebert-Straße schwanken zwischen Hoffnung und Frust. Nur in einem Punkt sind sich alle einig.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht