MyMz
Anzeige

Extremsport

Zwei, für die es immer nur bergauf geht

Andreas Betzlbacher und Achim Müller aus Schwandorf sind Ultraläufer. Dabei stoßen sie an körperliche und mentale Grenzen.
Von Pascal Edenhart

Bei Ultraläufen kommen die Teilnehmer nicht nur an ihre körperlichen, sondern auch an ihre mentalen Grenzen. Foto: Andreas Betzlbacher
Bei Ultraläufen kommen die Teilnehmer nicht nur an ihre körperlichen, sondern auch an ihre mentalen Grenzen. Foto: Andreas Betzlbacher

Schwandorf.Der gemeinsame Weg von Achim Müller und Andreas Betzlbacher begann mit einer einfachen Textnachricht. „Ende 2013 hat er mir eine SMS geschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte, im nächsten Jahr mit ihm zusammen den Transalpine-Run zu laufen“, erinnert sich Müller. Ohne zu zögern sagte er seinem sportlichen Weg- und Leidensgefährten zu – und bereute es keine Sekunde. Vor den beiden Schwandorfern lagen 250 Kilometer und 15000 Höhenmeter, die sie binnen acht Tagen zu absolvieren hatten. Seither haben Müller und Betzlbacher so einige Ultraläufe hinter sich. Läufe, bei denen sie an ihre körperlichen Grenzen kamen, halluzinierten – und bei denen es auch schon Tote gab.

„### ###### ###### ######### ### ### #### ####, #### ### #### #### ####### ## ### #### ######.“ ##### ######

„### ### ###### ### ############# ############, #### ### ### ######### ##### ######## ####### ###“, ####### ######. #### ### ######### ### ### ##-####### ### ########. „### ### ###### ###### ######### ### ### #### ####, #### ### #### #### ####### ## ### #### ######“, #### ##.

########### ###### ####### ##### #### ############ ### ###. ### ######### ##-####### #### ####### ########, ###### ## ## ######## ##### ############# ###, ### ################### – ## ## #### ##### #### ##### ###. „### #### ###### ####### ##### ######### ### ##### ##### ####### ### #### ### ### ###### ###########“, ####### ###########. #### ###### ######### #### ############ ##### ## #### #### ## ##### ########, ### #### #### ### ############ ######## ###.

„### ##### #### ###### ### ### ##### ### ######## ###### ### #### ####### ########. #### #### ### ### ######: ### ###‘#.“ ### ### ## ###### ########### ##### ###### ### ####### #### ######, ####### #### ## ### ##### ### ### #####. ### ###### ### ### ### ### #### ### ############ ##########, ### ######### ##### ########## ##### ###### #### #### ### #### ## ######. „## #### ##### ### ### ###### ## ######“, #### ###########. „## ############# #### ### ### ### ######, ##### ### #######. #### #####, ##### ######## ######.“ ########## ######## ## ##### ## ##### #######, ## ### ## „### #### ############“. ###### ### #### ######## ##### ## #### ##### ##### ### ####, ### ### ### ###### #############.

## ### ########## ### ##########

#### ### ###### ############### ### ##### ### #####, ####### ######## ### ############## ### #######. ###### ### ########### ###### ##### #### #### #### ### ##### ### ########### #######, ## ########## #### ### ############# #######. ### ##### ##### ######### ####### ### ########## #### ### ######## ##########, ########### ### ##### ##########. „### #### ### ###### ### #### ############ ####“, #### ######. „### ####### ###### #### #### ##### ######## #########.“

Ultratrails haben es in sich. An kritischen Stellen während des Laufs ist deshalb immer die Bergwacht vor Ort. Foto: Achim Müller

##### ### ####### #######, ### ### ########### ### #### ######, ##### ### ########## ## ##### ######### ## ###########. ### ##### ##### #### ### ########## ####### ############, ## ### #### ### ###-#### ##### ### ##### ### ### ####### #####. ## ##### ########## ####### ####### ### ##### ### ##### ### ######### ### ###. ### ##### #### ##### ### ##########, ####### #### ###### ##### ## ### ########. „###### #### ### ##########, ## #############“, ####### ###########. „## ###### ###, #### ## ### ##### ############## ######## ## #### ### ####### #######. ## #### ####### #### ######, #### ## ### #### ######## #####.“

### ############ ### #### ###############

#### ### ######## ### #### ### #### ###### ####### ####### ###, ### ##### ######## #### ### ##### ######## ########## ###### #####? ### ###### ### ########### ### ### ## ### ### #### ############### – ############ #### ## ### ###### ### ####### ########## ######. „### ##### #### ### ### ######### ### ### ########. ## ##### ### ##### ######### ####“, #### ###########. „###### #### ### ## ### ########### ##### ### ### ######## ### ##### ########. #### ## ### #### #######, ###### ### ### #### ##### #### ## ### ##.“ ### #### ## ### ##### ###### ####, ##### ### ### ########### ############. „### ### #### ##### ######## ### ## ##### ### #### ### ### ############ ########## ####- ### ##############“, ####### ######.

Um Zeiten und Platzierungen macht sich Achim Müller bei Wettkämpfen keine Gedanken. Foto: Andreas Betzlbacher

### ###### ### ###### ######## ### #####. ############# ########## ########### ## ##### ######## ### #### ############### #### #################### ############### ### ####### ##### ####### ##########. „### ########## #### #### ##### ### ### ##### #######. ### ##### ### #### #### ##### #######, ### ####### ### ####### ### ######### ##### ########## ### #### ##### ### #### ##### #########“, ####### ######.

########## ### ## #########, ######## ### ### ## ### ########## ## ##########, ### ########### ####. ### ##### ### #### ############ ##########. „### ### ############## ### ### ####### #### ########## ########, #### ##### ############ ######## ### ############ ###### ##############.“ ### ##### ##### ### ###### ##### ### ##### ###### #### ### #####, ### ### ###### ### ########### ###### ## ############ ###-#### ##### ###. ## ##### ### ###### ######## ############ ##- ### #########.

##### ### ###### #### ######

#### #### #### ### ########### ### ###### ##-######## ########## ######## #####, ##### #### ###### ### ##### ### ########. „## ### ### ### ## #### ### ######### ##### ####. ### ### ####### ####“, #### ###### ### ######. #### ## ###### ### ############# ### ## ### ############# ## ####### #### ### ########. „### ##### ##### #####, #### ### #### ### ### ### ## #### ####. ## ### ##### ###### ## ###### ### ### ####### #######“, ##### ######. #### ########## ### ### ######### ############# ##### ##### ## #### ###########. ####### ##### ### ########### #### ######### #### ######, #### ######### ##### #### ##### #### #####.

„########## #### ### #### ### ###### ####### ######.“ ##### ######

########### ### ###### #### ##### #####, ## ########### ### ####### ######### ### ####### ### ### #####. „########## #### ### #### ### ###### ####### ###### ### ## ### ####, ## #####, ### #### ### ##### ############ #####“, #### ###### #####. ### #### ### ### ########### ### ###### ############ ###### ### ####### #### ######## #####. ### ########### ### ## ######### #####, ## ######, #### ##### ######## ## #### ###### ### ### ### ######## #### ### ######## ######.

##### ### ##### ## ###########, ###### ### ###### ######## ############ ######### #####, ########## #### ### ############ ## #### ######### #####. „#### ######### ### ############## ### ### ######### ## #### ####, #### ### ########### ##### ###### ############# #### ### #### ######## ##### ####### ###“, ####### ######. ### ########### ### ## ### #####-##### ## ####-#####, ### ### ## ######### ### ## ####### ### ###### ### ##### ########## ## ##### ########### ######. ### ######## ######## #### ######## – ## #### #### ##### ##### – ### #### ### ###########-###, ### ###### ########### ####. „### ### ### ############ ######, #### ### #### #### ### #### ############# ######.“

####### ########### ### ########## ##### ### ####!

#### ### ##### ### ### ###### ###### ### ####!

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht