mz_logo

Region Schwandorf
Mittwoch, 20. Juni 2018 23° 4

Doppelgeburtstag

Zwillinge werden zusammen 180 Jahre alt

Das Zwillingspaar Berta und Georg Graf feierte in Schwarzach-Unterauerbach ein großes Verwandtschaftsfest.

Pater Binu (rechts) und Pfarrgemeinderatssprecher Franz Grabinger (Zweiter von links) gratulierten zusammen mit den Geschwistern den beiden Jubilaren Schwester Elfriede und Georg Graf (vorne von links) zu den 90. Geburtstagen. Foto: sgb
Pater Binu (rechts) und Pfarrgemeinderatssprecher Franz Grabinger (Zweiter von links) gratulierten zusammen mit den Geschwistern den beiden Jubilaren Schwester Elfriede und Georg Graf (vorne von links) zu den 90. Geburtstagen. Foto: sgb

Schwarzach-Unterauerbach.Schon ein 90. Geburtstag ist ein schönes Geschenk Gottes, erst recht ein 180. Wiegenfest. Das gilt es dann zu feiern, wenn Zwillinge gemeinsam dieses runde Jubiläum begehen können. Da wird aus „Dinner for one“ ganz schnell eine „Party for two“. So geschehen kürzlich im Gasthaus Kiener in Unterauerbach, wo das Zwillingspaar Berta und Georg Graf jeweils 90. Geburtstage im Kreise seiner Familie feiern konnte. So wurde aus den sehr persönlichen Anlässen ein großes Verwandtschaftsfest, an dem neben den drei Geschwistern Adolf, Frieda und Willi auch 39 Nichten und Neffen der Jubilare teilnahmen.

Als siebtes und achtes Kind der Eheleute Therese und Josef Graf wurden die Jubilare 1928 in Mitterauerbach geboren. Nach Besuch der Volksschule Unterauerbach und der Haushaltungsschule trat Berta Graf mit 22 Jahren unter dem Ordensnamen Schwester Elfriede in das Kloster der Benediktinerinnen der Anbetung in Neustift ein. 68 Jahre schon arbeitet sie dort in der Schusterei, der Landwirtschaft sowie in Haushalt und Garten des Klosters mit. Wie der Unterauerbacher Pfarrgemeinderatssprecher Franz Grabinger, der zusammen mit Pater Binu die Glückwünsche der Pfarrei St. Nikolaus überbrachte, betonte, war Schwester Elfriede über all die Jahre bestens mit ihrer Heimat verbunden, im Gebet ebenso wie durch ihre regelmäßigen Heimaturlaube. Er wünschte ihr weiterhin viel Gesundheit und Gottes Segen.

Zwillingsbruder Georg Graf lebt seit 2009 im Marienheim Neunburg, wo sich der gesellige Jubilar heute noch gerne dem Schafkopf, Musik und Gesang widmet. Drei Kinder und fünf Enkelkinder, auf die der „Grafn Schorsch“ mächtig stolz ist, gratulierten zusammen mit all den gemeinsamen Festgästen zum Jubeltag. (sgb)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht