MyMz
Anzeige

PONHOLZ

2000 Euro für den VKKK

Der Damenclub spendete 2000 Euro an den Verein für krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern (VKKK).

Der Damenclub spendete 2000 Euro an den VKKK; im Bild von links: Edeltraud Klostermann, Lydia Traublinger (VKKK) und Birgit Böhm Foto: bor
Der Damenclub spendete 2000 Euro an den VKKK; im Bild von links: Edeltraud Klostermann, Lydia Traublinger (VKKK) und Birgit Böhm Foto: bor

PONHOLZ.Der Club, der 1970 nach einer lustigen Tupperparty gegründet wurde, musste Ende vergangenen Jahres aufgelöst werden. Nach der Gründung hat sich der Verein sehr schnell in Ponholz etabliert und war immer aktiv an der Gestaltung des Dorflebens beteiligt. Zuletzt zählte der Verein noch 95 Mitglieder. Dennoch war es nicht möglich, wegen des nachlassenden Interesses bei den Neuwahlen eine Vorstandschaft zu finden. Der Verein musste deshalb aufgelöst werden. Es wurde beschlossen, die Hälfte des Vereinsvermögens an den VKKK zu spenden. Edeltraud Klostermann und Birgit Böhm übergaben einen entsprechenden Scheck an Lydia Traublinger. (bor)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht