MyMz
Anzeige

Treff-Schützen

Albert Steinhauser ist neuer „König“

Zwei besondere Ehrungen gab es: Ingrid Spitzner und Albert Steinhauser wurden für 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Von Stefan Barte

Gauschützenmeister Dirk Tamme (von links), Ritter Hermann Lukas, Jugendkönig Leon Balser, Schützenkönig Albert Steinhauser, 2. Ritter Karl-Heinz Schmalzbauer, 2. Ritterin Helga Pitschi, Schützenliesl Marianne Wullinger, 1. Ritterin Ingrid Spitzner Foto: bbs
Gauschützenmeister Dirk Tamme (von links), Ritter Hermann Lukas, Jugendkönig Leon Balser, Schützenkönig Albert Steinhauser, 2. Ritter Karl-Heinz Schmalzbauer, 2. Ritterin Helga Pitschi, Schützenliesl Marianne Wullinger, 1. Ritterin Ingrid Spitzner Foto: bbs

Burglengenfeld.Mit dem Abschluss des Winterschießens 2016/2017 stand der neue Schützenkönig der Schützengesellschaft „Treff“ Burglengenfeld 1838 fest. Mit einem hervorragenden 22,5 Teiler war Albert Steinhauser der beste Schütze des Vereins und ist damit neuer Schützenkönig.

Er selbst nahm in seiner Funktion als 2. Schützenmeister des Vereins vertretungsweise auch die Begrüßung der zahlreich erschienenen Vereinsmitglieder anlässlich der Königsproklamation vor und freute sich besonders über die Anwesenheit des Gauschützenmeisters Dirk Tamme.

Dieser überbrachte die Grüße des Schützengaus Burglengenfeld und dankte der Vorstandschaft für die gute Arbeit. Gleichzeitig appellierte er an die Vereinsmitglieder, den Vorstand weiter tatkräftig zu unterstützen. „Die Königsproklamation ist das höchste Fest der Schützen. Jeder darf stolz sein, diese Auszeichnung zu tragen. Damit repräsentiert er den Verein nach außen hin“, erläuterte Tamme.

Neben der Königsproklamation gab es noch zwei besondere Ehrungen im Vereinsleben zu verzeichnen: Ingrid Spitzner und Albert Steinhauser konnten für ihre 50-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet werden. Zudem gelang es Ingrid Spitzner, den Wanderpokal des A.B.S.V. Oberhausen mit einem 14,5 Teiler mit nach Hause zu nehmen. Das Winterschießen hatten 19 Schützen begonnen und 17 abgeschlossen.

Auch die nächsten wichtigen Termine des Vereins wurden bekannt gegeben: am 17. Juni Fahrt mit dem Trachtenverein nach Neuschwanstein; am 29. Juli Sommernachtsfest und am 30. September Gaukönigsproklamation in der Stadthalle Burglengenfeld.

Vereinsmeister und Könige

  • Vereinsmeister Luftpistole, aufgelegt:

    1. Albert Steinhauser: 1182 Ringe

  • 2. Karl-Heinz Schmalzbauer: 1102 Ringe

  • 3. Josef Spitzner: 1073 Ringe

  • Luftpistole, freihändig:

    1. Lukas Hermann: 1232 Ringe, 2. Andreas Balser: 1144 Ringe

  • Schützenklasse freihändig:

    1. Rainer Bartl: 1182 Ringe, 2. Lukas Hermann: 1167 Ringe

  • Jugendmeister:

    1. Leon Balser: 1054 Ringe

  • Schützenkönig:

    Albert Steinhauser: 22,5 Teiler, 1. Ritter Lukas Hermann: 39,5 Teiler, 2. Ritter Karl-Heinz Schmalzbauer: 52,6 Teiler (bbs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht