MyMz
Anzeige

Unfall

Beifahrerin wurde leicht verletzt

Ein 26-jähriger BMW-Fahrer sah einen in der Walderbacher Straße in Nittenau geparkten Wagen zu spät und fuhr auf.

 Bei einem Auffahrunfall in Nittenau erlitt eine junge Frau Prellungen.
Bei einem Auffahrunfall in Nittenau erlitt eine junge Frau Prellungen. Foto: Bastian Winter)

Nittenau.Am Dienstag um 19 Uhr befuhr ein 26-Jähriger mit seinem BMW die Walderbacher Straße in Bergham. Zu spät bemerkte er einen am Fahrbahnrand geparkten Opel und fuhr auf diesen auf. Dabei verletzte sich seine Beifahrerin leicht und musste im Krankenhaus Schwandorf untersucht werden. Sie zog sich leichte Prellungen zu, berichtet die Polizeiinspektion Burglengenfeld. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 18 000 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht