MyMz
Anzeige

Polizei

Brücken an der B 85 beschmiert

Auf einer Brückenwand im Bereich der Schwandorfer Nordumgehung hat jemand vulgäre Ausdrücke und ein Hakenkreuz entdeckt.

Auch bei einem benachbarten Brückenbauwerk, das die Beamten überprüften, ergab sich das gleiche Bild. Foto: Gross
Auch bei einem benachbarten Brückenbauwerk, das die Beamten überprüften, ergab sich das gleiche Bild. Foto: Gross

Schwandorf.Am Sonntagvormittag teilte ein Zeuge der PI Schwandorf mit, dass er an einer Brücke der B 85 im Bereich der Nordumgehung neue Graffitischmierereien entdeckt habe. Auf einer Brückenwand wurden auf etwa acht mal zwei Metern Fläche unter anderem vulgäre Ausdrücke und ein Hakenkreuz aufgebracht, wie die Polizeistreife feststellte. An der zweiten Brückenwand erstreckte sich die bemalte Fläche auf etwa zwölf mal 2,5 Meter. Auch bei einem benachbarten Brückenbauwerk, das die Beamten überprüften, ergab sich das gleiche Bild. Zumindest diese Graffiti, auch „Tags“ genannt, konnten sofort stadtbekannten Sprayern, 14 und 15 Jahre alt, zugeordnet werden, gegen die erst kürzlich ein umfangreiches Strafverfahren der Staatsanwaltschaft vorgelegt wurde. Neuerlicher Schaden: rund 1500 Euro.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Schwandorf finden Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht