MyMz
Anzeige

Ergebnisse

Spannende Fakten zur Bundestagswahl

Im Wahlkreis Schwandorf/Cham haben die Bürger ihre Entscheidung getroffen – und sorgten für einige Überraschungen.

Die Bürger im Landkreis Schwandorf haben ihre Entscheidung getroffen. Foto: dpa
Die Bürger im Landkreis Schwandorf haben ihre Entscheidung getroffen. Foto: dpa

Schwandorf.Die CSU bleibt mit großem Abstand die stärkste politische Kraft im Landkreis. Trotzdem nimmt die Partei ihren Wahlsieg wie eine Niederlage auf. Die SPD-Abgeordnete Marianne Schieder kann mehr Wähler mobilisieren. Doch der Effekt verpufft komplett – Schieder selbst sagt noch am Wahlabend, dass das Ergebnis „kein Grund zur Freude“ sei. Vor allem das Auswachsen der rechten AfD hat ihr den Spaß an einem Wahlabend genommen, an dem sie sich mit ihren Wahlhelfern traf, um in trauter Runde die Ergebnisse zu begutachten.

Neben der AfD, die drittstärkste Kraft im Landkreis Cham wird, hat auch der Direktkandidat der Freien Wähler, Frank Aumeier, Grund zur Freude. Der Direktkandidat konnte bei den Erststimmen das Wahlergebnis seiner Partei im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln.

Wir haben spannende Fakten rund um die Bundestagswahl gesammelt:

Alle Informationen rund um die Bundestagswahl finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht