MyMz
Anzeige

Darter küren ihre Vereinsmeister

Bei der 22. Vereinsmeisterschaft des Dart Clubs Keller (1996 gegründet) in Fronberg spielten die Mitglieder 501 Double Out.

v.l.n.r Harald Schmid, James von Anhalt, Dieter Lederer  Foto: Lederer
v.l.n.r Harald Schmid, James von Anhalt, Dieter Lederer Foto: Lederer

Schwandorf.In den Vorrunden konnten sich drei Spieler absetzen, die am Ende ums Finale kämpften. Dieter Lederer, Vorstand des Traditionsdartclubs, gewann in der Vorrunde noch gegen James von Anhalt. Doch beim Einzug ins Finale hatte James das bessere Händchen für die Doppel. Und so verhinderte dieser dessen Ambitionen auf einen möglichen 13. Vereinsmeistertitel. Im Finale traf James von Anhalt auf den ungeschlagenen Spieler der Vorrunde Harald Schmid. Das Niveau seiner sehr guten Vorrunde, konnte „Harry“ im Finale nicht halten. So musste er sich dem verdienten Sieger James von Anhalt geschlagen geben. Der nun zum ersten Mal diesen Titel innehat.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht