MyMz
Anzeige

Glaube

Der Frauenbund und die Kräuterbuschen

Vielerorts binden Frauen dieser Tage Kräuter zusammen. Zwei Schwandorferinnen verraten, was hinter der Tradition steckt.
von Kim Zyder

Im Freilandmuseum Neusath-Perschen kann man am Donnerstag zuschauen, wie Kräuterbuschen gebunden werden. Wer mag, hilft mit. Foto: Elisabeth Götz
Im Freilandmuseum Neusath-Perschen kann man am Donnerstag zuschauen, wie Kräuterbuschen gebunden werden. Wer mag, hilft mit. Foto: Elisabeth Götz

Schwandorf.Alle Jahre wieder machen sich vielerorts Mitglieder der Frauenbundortsverbände auf, um die „Zutaten“ für eine alte Tradition zusammenzutragen. Gemeint sind Kräuter und Blumen für die traditionellen Kräuterbuschen. Am 15. August – dem christlichen Fest Mariä Himmelfahrt – werden diese dann in den Gottesdiensten gesegnet. Wir erklären, was hinter dem Brauchtum steht.

##### ####### ###### ## ### ####### ###########:

## ########## ######### ### ####### ### ############## ##### ####### ### ########## ##. #####. ##### ######### ### ########## ######## ### #### ####### ######### #### ### ###### #### #### ######## #######. #### #### ####### #### ### ###### ### #### ######## #### ########### ##### #### ## ### ### ### ########.

### ###### ######## ### #### ### ####### ######## #### ### #### #######. „#### ### #### ##############, #### ### ###### ########## ##### #######“, #### ########. ######## ###### ### ####### ### ### ##############. ### #### ### ### ###### ############, #### ## ###### ########## ## ## ### #### #### ################## ## ###### ## ####### #### ###### #### ### ######### #######.

### ### ###### ### ### ########## ##########?

#### ########### ### ########## ##### ### ####.

######## ### ####### ### ########### ########### ### ### ###### ###### ### ######## ### ### ##########.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht