MyMz
Anzeige

Versammlung

Brucker Gartler haben ein Führungs-Duo

Wolfgang Schwarzfischer und Monika Schächerer gleichberechtigt an der Spitze. Pflege öffentlicher Anlagen ist Hauptaufgabe.
Von Monika Schächerer

Kreisfachberaterin Heidi Schmid (2. von rechts), Bürgermeister Hans Frankl (ganz links), sowie das Führungsteam Wolfgang Schwarzfischer (3. von links) und Monika Schächerer (ganz rechts) übernahmen die Ehrungen der langjährigen GOV-Mitglieder mit Urkunde, Blumenstock und Anstecknadel. Foto: Monika Schächerer
Kreisfachberaterin Heidi Schmid (2. von rechts), Bürgermeister Hans Frankl (ganz links), sowie das Führungsteam Wolfgang Schwarzfischer (3. von links) und Monika Schächerer (ganz rechts) übernahmen die Ehrungen der langjährigen GOV-Mitglieder mit Urkunde, Blumenstock und Anstecknadel. Foto: Monika Schächerer

Bruck.Am vergangenen Samstag fand die Jahresversammlung des GOV Sollbach im Gasthaus Schächerer statt. Wolfgang Schwarzfischer, Mitglied des Führungstrios, begrüßte dazu 1. Bürgermeister Hans Frankl, die Kreisfachberaterin Heidi Schmid sowie 31 Mitglieder. Im Totengedenken wurden aller verstorbenen Vereinsmitgliedern, sowie den drei im vergangenen Vereinsjahr verstorbenen Mitgliedern Hans Hartl, Rupert Bindl und Michael Schächerer senior gedacht.

In seinem Bericht blickte Wolfgang Schwarzfischer auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Die Pflege der öffentlichen Anlagen ist die Hauptaufgabe des Vereins. Eine Kräuterführung unter Leitung von Christine Ebenschwanger aus Mitteraschau, wurde angeboten. Mit der Hebfeier wurde die überdachte Sitzgruppe am alten Kinderspielplatz eingeweiht. Im Herbst wurde für die Kinder eine Kürbisschnitzaktion angeboten. Monika Schächerer trug mit 46 Terminen den Tätigkeitsbericht des vergangenen Vereinsjahres vor.

Bürgermeister Hans Frankl dankte dem Verein für die Arbeit, die im Dorf geleistet wird. Den ausgeschiedenen Vorstandschaftsmitgliedern dankte er ebenfalls.

Kreisfachberaterin Heidi Schmid übermittelte die Grüße des Kreisverbandes. Sie war erfreut darüber, dass fachliches wie geselliges Miteinander im Verein praktiziert wird. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit wurde ausscheidenden Vorstandschaftsmitgliedern sowie der Kreisfachberaterin für die gute Zusammenarbeit gedankt. Die Neuwahl leitete Bürgermeister Hans Frankl. Per Akklamation wurden alle Posten der Vorstandschaft gewählt. Nach der Pause referierte Heidi Schmid in ihrem Vortrag zum Thema „Biologische Vielfalt beginnt im eigenen Garten“. Unter „Wünsche und Anträge“ gab es keine Wortmeldung. Einziger Termin ist am 6. Juli ein Familien-Aktionstag „Wer mit dem Feuer spielt“. Die neue Vorstandschaft legt das Jahresprogramm in einer separaten Sitzung fest. Nach drei Neuaufnahmen zählt der Verein 105 Mitglieder. Auch für Nichtmitglieder stehen die vereinseigene Fräse und der Vertikutierer zum Ausleihen zur Verfügung. Kontakt: Gerätewart Lukas Schwab, Tel. (0 94 34) 45 95. Wer Interesse an einem Vereins-T-Shirt hat, meldet sich bei Monika Schächerer, Tel. (0 94 34) 9 00 65.

Die neue Vorstandschaft hat als gleichberichtigtes Führungsduo Wolfgang Schwarzfischer und Monika Schächerer; Beisitzer: Nadine Faltermeier, Max Gruber, Maria Schwab und Bernhard Windl; Kassier: Reinhard Ehemann; Schriftführerin: Carolin Schießl; Gerätewart: Lukas Schwab; Kassenprüfer: Josef Jakob und Peter Sachs.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht