MyMz
Anzeige

Historie

Burg Hof am Regen macht die Tore auf

Die Burganlage bei Nittenau ist am Sonntagnachmittag, 18. August, für Besucher geöffnet. Es gibt auch Führungen.
von Amelie Kreiss

In der Burg Hof am Regen gibt es wieder einen Tag des offenen Burgtores.  Foto: Tourismus Oberpfälzer Wald
In der Burg Hof am Regen gibt es wieder einen Tag des offenen Burgtores. Foto: Tourismus Oberpfälzer Wald

Nittenau.Am kommenden Sonntag, 18. August, findet im Rahmen des „Burgensommers 2019“ der dritte Tag des offenen Burgtores auf der Burg Hof am Regen statt.

Die Burg ist geöffnet von nachmittags von 14 Uhr bis 17 Uhr. Die Burg Hof ist eine von der Stadt Nittenau liebevoll restaurierte Burganlage aus dem zwölften Jahrhundert. Die Burganlage besteht aus einer südlich gelegenen Vorburg und der Hauptburg im Norden, die im Wesentlichen aus einer romanischen Landkirche des 12. Jahrhunderts besteht, die später mit zwei profanen Obergeschossen für Wohn- und Nutzzwecke aufgestockt und damit zur Turmburg erweitert wurde. Eine Besonderheit ist die Deckenmalerei der Burgkapelle, welche aufgrund eines wechselnden Hofherrn mehrmals übermalt und erst später entdeckt wurde. Die Besteigung des Turmes ist möglich. Man hat von dort einen herrlichen Blick über das Regen Tal. Geöffnet ist auch die Folterkammer mit ihren schauerlichen Ein- und Vorrichtungen zur einstmalig peinsamen „Wahrheitsfindung“.

Und wer weiß, vielleicht trifft man sogar den kopflosen Reiter. Empfangen wird man im Turm vom mittelalterlich gekleideten Kastellan des Regen Tales, der die Besucher über die Geschichte und Geschichten der Burg informiert.

Im Torhaus ist auch das Info-Zentrum des Naturparks „Oberer Bayerischer Wald“ untergebracht in dem man sich über Natur und Kultur im Regen Tal informieren kann. Parkplätze stehen zur Verfügung. Eintritt kostet zwei Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.

Sagen

Der letzte Ort der Bierpanscher

Die berüchtigte Burg Stockenfels gilt als Heimat der Geister und finsterer Gestalten. Viele Einheimische meiden die Ruine.

Mehr Nachrichten aus Nittenau lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht