MyMz
Anzeige

Musikkabarett

Bayern ist nicht mehr, was es mal war

Die „Bavarian Giants“ sorgten in der Burglenenfelder Kleinkunstbühne Keller Nr. 10 für einen heiteren Abend.

Die „Bavarian Giants“ mit (von links) Eberhard Geyer, Ursula Gaisa und Bernhard Kreuzer
Die „Bavarian Giants“ mit (von links) Eberhard Geyer, Ursula Gaisa und Bernhard Kreuzer Foto: bjs

Burglengenfeld..Die rund 40 Gäste hatten sich im Keller Nr.10 sichtlich amüsiert. Aber „für’n Sepp wars nix.“ So heißt auch das aktuelle Programm, mit dem Ursula Gaisa, Eberhard Geyer und Bernhard „Aal“ Kreuzer, alias „Bavarian Giants“, für einen sehr heiteren Abend sorgten. Den Sepp hams erst gar niat mitbracht nach Burglengenfeld. Er ist einfach viel zu kompliziert. „Fürn Sepp ist nämlich gar nix wos. Des Tausendste is nix für eam“, wurde er charakterisiert. Geredet und sinniert wurde über alles, was den Menschen und insbesondere den Bayern im Alltag bewegt.

Jeder braucht heute eine App! Fast jeder, denn für’n Sepp wär des sowieso nix und für’n Schore auch nicht, „weil des is a Depp“. Und a Depp braucht koa App. Der Lugge wird wohl auch keine App brauchen, weil der nicht mal im „Gesichtsbuch“ ist. Er braucht keine 500 Freunde, sagt er. Ihm reichen die drei vom Stammtisch. Übrigens: Apps gab es in Bayern schon vor dem Computer- und Handyzeitalter. „Kannt’s appa sei, dass irgendjemand apps song möcht?“

Bayern is a nimmer des, was es mal war, konstatieren die „Giants“. Der Schweini spielt jetzt in England Fußball.

Die Oma geht auf den Strich, weil ihr reicht die Rente nicht. Die Sprache und die Gewohnheiten haben sich auch nachhaltig verändert. Jeder ist „cosmo cross trade“ und bedient sich aus dem „Brainstorming-Pool“. „Check deine Downloads“, „Join den Chatroom“, „Cool dich down“, sonst droht der Burnout… Man muss es nicht verstehen, Hauptsache „Leberkäs to go!“ Geistreiches und weniger Geistreiches wurde also behandelt und schön verpackt in Chansons und für die Hausherrin von St. Emmeram (Wer wohnt denn da? Ach ja, die Gloria!) wurde sogar ein Rap komponiert.

Und wer is da Sepp eigentlich? Na ja, da Sepp halt! (bjs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht