MyMz
Anzeige

Bilanz

Zuwachs von 89 Bienenvölkern

Beim Imkerverein Städtedreieck standen zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Die Gesamtmitgliederzahl stieg auf 304.

Burglengenfeld.Der Imkerverein Burglengenfeld/Maxhütte-Haidhof konnte bei der Jahreshauptversammlung, die kürzlich im Vereinsheim auf dem Karlsberg stattfand und bei der auch zahlreiche Ehrungen auf dem Programm standen, einen Zuwachs von 89 Bienenvölkern vermelden. Insgesamt halten die 154 aktiven Mitglieder jetzt 844 Bienenvölker.

Die Gesamtmitgliederzahl einschließlich der Fördermitglieder sei auf 304 (plus vier) angestiegen, berichtete der Vorsitzende Michael Schöberl in seinem Jahresbericht. Dabei verwies er auch auf zahlreiche und immer gut besuchte Fortbildungsveranstaltungen, unter anderem zu den Themen „Königinnenzucht“, „Frühjahrsarbeiten und Durchlenzung“, „Sommerpflege“, „Physiologische Zusammenhänge im Bienenvolk“, „Bienengesundheit“ sowie „Propolis und Pollengewinnung und deren Verarbeitung“.

Ende Februar 2016 sei das Vereinsmitglied Ingo Schwieder in Schwarzenfeld zum Imkerkreisvorsitzenden des BIV Schwandorf gewählt worden. Erneut sei insgesamt etwa 100 Kindern aus Schulklassen und Kindergärten bei einem Besuch auf dem Karlsberg das Leben der Bienen nähergebracht worden.

Die Städte Burglengenfeld und Maxhütte-Haidhof hätten vom Imkerverein wieder Honig erhalten zur Weitergabe an Bedürftige.

Das Sommerfest (250 Teilnehmer) und die Waldweihnacht (90 Teilnehmer) seien wieder sehr gut besucht gewesen. Für das Jahr 2017 hat sich der Verein viel vorgenommen. Vor allem das Vereinsgelände und das Vereinsheim sollen auf Vordermann gebracht werden, „um für das 100-jährige Jubiläum im nächsten Jahr gerüstet zu sein“, wie Schöberl betonte. (bjs)

Mitglieder-Ehrungen

  • Fünf Jahre aktive Mitgliedschaft:

  • Birgit Amann, Christian Dechant, Johann Ferstl, Gerhard Greiner, Julia Gürtler, Rainer Hengl, Helmut Jannke, Swen Karpowski, Raphael Leising, Laura Leising, Martha Meckl, Matthias Meckl, Reinhold Pfitzner, Thorsten Retta, Oswald Schießl, Rudolf Stadlbauer, Bernhard Schneider

  • Zehn Jahre aktive Mitgliedschaft:

    Tobias Jungwirth

  • Zehn Jahre passive Mitgliedschaft:

  • Andrea Hengl

  • 15 Jahre aktive Mitgliedschaft:

    Heinz Karl

  • 20 Jahre aktive Mitgliedschaft:

  • Gerhard Kopf

  • 20 Jahre passive Mitgliedschaft:

  • Kathrin Birzer, Peter Birzer, Anita Fuchs, Michael Pinzl

  • 25 Jahre aktive Mitgliedschaft:

  • Michael Dusch

  • 30 Jahre aktive Mitgliedschaft:

  • Edmund Bauer, Michael Schöberl

  • 45 Jahre aktive Mitgliedschaft:

  • Rupert Ferstl

  • 65 Jahre aktive Mitgliedschaft:

  • Josef Deschl (bjs)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht