MyMz
Anzeige

Schwandorf

Erlebnisreiche Tage in England verbracht

Viele Mitglieder haben sich an der Herbstreise des VdK-Bezirks nach London und Südengland beteiligt.
Gerd Kühner

Am südlichsten Punkt Englands wurde das Erinnerungsfoto aufgenommen. Foto: Gerd Kühner
Am südlichsten Punkt Englands wurde das Erinnerungsfoto aufgenommen. Foto: Gerd Kühner

Schwandorf.Am ersten Tag wurden bei einer Stadtrundfahrt in London alle wichtigen Sehenswürdigkeiten erkundet. Der zweite Tag führte die Mitglieder nach Schoß Windsor. Der Höhepunkt folgte am nächsten Tag, wo man Stonehenge besuchte. Weitere Ziele der folgenden Tage waren Jurassic Coast und der Dartmoor Nationalpark, wo etliche Pilcher-Filme gedreht wurden, St. Michaels Mount und Land’s End, wo man die schroffe Steilküste bewunderte. Zudem wurden kleine Hafenstädte und idyllische Dörfer in den Cotswolds besichtigt. Am achten Tag stand der Drehort von Midsummer Murders mit Inspektor Barnaby auf dem Programm, bevor man den Heimflug antrat. (skg)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht