MyMz
Anzeige

Ehrung

Sie sind die keramische Kompetenz

Die Agrob Buchtal GmbH und die Deutsche Steinzeug AG haben in Fensterbach langjährigen Mitarbeitern für ihre Treue gedankt.
Von Ingrid Hirsch

Die Agrob Buchtal GmbH und die Deutsche Steinzeug AG ehrten langjährige Mitarbeiter. Foto: xih
Die Agrob Buchtal GmbH und die Deutsche Steinzeug AG ehrten langjährige Mitarbeiter. Foto: xih

Fensterbach.Immer am letzten Donnerstag im Oktober eines Jahres ehren die Agrob Buchtal GmbH und die Deutsche Steinzeug AG langjährige Mitarbeiter. Zum ersten Mal fand die Feier im Hotel Wolfringmühle statt. Werkleiter Josef Meßmann bescheinigte den Jubilaren, an der Entwicklung des Standorts Schwarzenfeld entscheidend mitgewirkt zu haben.

In den zurückliegenden Jahren habe sich viel verändert, betonte Josef Meßmann. Gemeinsam gesteckte Ziele zu erreichen, sei ein immerwährender Auftrag. „Die langjährigen Mitarbeiter sind das Rückgrat unseres Unternehmens und damit eine wichtige Säule für die Zukunft", stellte der Werkleiter fest. Betriebsratsvorsitzender Karl Mailbeck erinnerte an Fusionen und Firmenübernahmen, die von den Mitarbeitern regelmäßig Anpassung und Umstellung an die jeweiligen Marktverhältnisse erforderten. In diesen schwierigen Zeiten habe sich die arbeitende Belegschaft mit voller Kraft zum Wohle der Firma und zum Erhalt des Arbeitsplatzes eingesetzt.

„Auch in den nächsten Jahren braucht das Unternehmen engagierte, kreative und loyale Mitarbeiter.“

Karl Mailbeck

„Auch in den nächsten Jahren braucht das Unternehmen engagierte, kreative und loyale Mitarbeiter“, machte Karl Mailbeck deutlich. Im Namen der Geehrten bedankte sich Rolf Klebl, Verkaufsleiter bei Agrob Buchtal, für das Geschenk zum Jubiläum: ein Sonderurlaub und eine Geldprämie. Er fügte hinzu: „Wir alle sind die keramische Kompetenz". Buchtal bewältige die Herausforderungen.

Das Werk

  • Früher:

    Vor 40 Jahren stellte das Werk fast ausschließlich Keraion-Großplatten her. Der Jahresumsatz betrug damals 140 Millionen Mark, 1600 Mitarbeiter waren beschäftigt.

  • Heute:

    Derzeit zählt die Deutsche Steinzeug im Werk Buchtal 515 Beschäftigte. Sie fertigen in diesem Jahr 2,3 Millionen Quadratmeter Fliesen. Geplanter Jahresumsatz: 170 Millionen Euro.

DJ Fenkerl, selbst Mitarbeiter im Betrieb, sorgte für musikalische Unterhaltung der Mitarbeiterehrung. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Marianne Beinhölzl, Martina Fischer, Daniel Haimerl, Angelika Irlbacher und Thomas Kiel geehrt. Bereits seit 40 Jahren sind Hans Avemaria, Rudolf Gottsauner, Günter Grassmann, Johann Herdegen, Willibald Herdegen, Rudolf Inglar, Rolf Klebl, Dieter Kleidl, Johann Köppl, Johann Mühldorfer, Ralf Sandner, Rita Schanderl, Herbert Scheck. Reinhard Schiesslbauer, Sebastian Schönberger, Günther Schramm, Johann Simbeck, Wolfgang Sixt, Anneliese Thienel, Johann Wagner, Georg Zapf, Eduard Zechmann, Knuth Zechmann und Johann Zweck bei der Firma beschäftigt.

Mehr Nachrichten aus Schwandorf lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht