MyMz
Anzeige

Glück

Gewinner freuten sich über ihre Hauptpreise

Die Büchsen am Kinderfest getroffen und damit ein Los erspielt hatten drei glückliche Gewinner. Jetzt konnten sie ihre Preise abholen.

Eszter Eszenyi, Merlin Bloch und Reka Farago von der Fokusgruppe Jugend mit den Hauptpreisgewinnern Tim Schmalisch, Hanna Pitschi und Leon Strunz (von links nach rechts). Foto: Michael Hitzek
Eszter Eszenyi, Merlin Bloch und Reka Farago von der Fokusgruppe Jugend mit den Hauptpreisgewinnern Tim Schmalisch, Hanna Pitschi und Leon Strunz (von links nach rechts). Foto: Michael Hitzek

Burglengenfeld.Ein neuer Rekord: Mehr als 450 Kinder haben beim städtischen Kinderfest am Stand der Fokusgruppe Jugend am beliebten Büchsenwerfen teilgenommen. Jetzt wurden die Hauptpreise an die Gewinner übergeben.

Die gesamte Organisation des Stands der Fokusgruppe Jugend lag in diesem Jahr bei Reka Farago, welche seit mehreren Jahren ein sehr engagiertes Mitglied der Fokusgruppe Jugend ist. Merlin Bloch und Eszter Eszenyi aus dem Leitungsteam der Fokusgruppe zollten ihr hierfür große Anerkennung.

Jeder Teilnehmer, der beim Kinderfest das Büchsenwerfen erfolgreich absolviert hatte, nahm an einer Verlosung teil. Über den ersten Hauptpreis, ein Coolermaster-Gamingheadset und ein Überraschungsrucksack gefüllt mit Sachpreisen (zur Verfügung gestellt von Coolermaster Germany, Modehaus Karl GmbH und bayernwerk Regensburg), freute sich Hanna Pitschi aus Burglengenfeld.

Fokusgruppe Jugend

  • Ursprung:

    Die Fokusgruppe ging aus dem Bürgerbeteiligungsprojekt „Burglengenfeld 2030“ hervor.

  • Geburtstag:

    Im November diesen Jahres feiert die Fokusgruppe Jugend ihr fünfjähriges Bestehen.

  • Errungenschaft:

    Bekanntestes Projekt sind die Präventionstage unter dem Motto „Von Jugendlichen – für Jugendliche“ die bundesweit Anerkennung bekamen.

Der zweite Hauptpreis, eine Trainingstasche von Wüstenrot Burglengenfeld, gefüllt mit Sachpreisen von Oberpfälzer Unternehmen (zur Verfügung gestellt von der Geschäftsführung der Horsch Maschinen GmbH, HeidelbergCement Burglengenfeld, Buch- und Spieleladen Burglengenfeld und der Löwenapotheke Burglengenfeld), ging an Leon Strunz aus Burglengenfeld.

Tim Schmalisch aus Katzdorf ist der Gewinner des dritten Hauptpreises – eines Feuerwehrauto-Baukastens und eines Rucksacks gefüllt mit einer Auswahl von Spielsachen und Gutscheinen für die Burglengenfelder Geschäftswelt (zur Verfügung gestellt von der Generali-Versicherung Wagner & Kollegen, Wohlfühlbad Bulmare GmbH und McDonald‘s Systemgastronomie Günther Homm).

Weitere Sachpreise und Gutscheine (zur Verfügung gestellt von Lautenschlager Fashion & Home, VR Bank Burglengenfeld, Sparkasse Burglengenfeld und Biomarkt Burglengenfeld und vielen mehr) gewannen die Teilnehmer am Kinderfest vor Ort.

Die Fokusgruppe Jugend wirkt an verschiedenen Kinder- und Jugendaktionen rund um Burglengenfeld mit.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht