MyMz
Anzeige

Entwicklung

1500 Euro für Dorfladen

Der Landwirtschaftsminister zeichnet das Gleiritscher Projekt mit einem Sonderpreis für eine tolle Gemeinschaftsleistung aus.

Der Dorfladen Gleiritsch wird vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium mit einem Sonderpreis für eine herausragende Gemeinschaftsleistung ausgezeichnet.
Der Dorfladen Gleiritsch wird vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium mit einem Sonderpreis für eine herausragende Gemeinschaftsleistung ausgezeichnet.Foto: Homepage Dorfladen

Gleiritsch.Landwirtschaftsminister Helmut Brunner verleiht am Donnerstag, 13.November, in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz München die Staatspreise 2014 für „Land- und Dorfentwicklung“. Die Preise werden für herausragende gemeinschaftliche und öffentliche Projekte sowie zukunftsweisende Initiativen der Dorferneuerung, Flurneuordnung und integrierten ländlichen Entwicklung vergeben.

Einen Sonderpreis in Höhe von 1500 Euro erhält die Gemeinde Gleiritsch im Landkreis Schwandorf für ihr Projekt Dorfladen: „Schaut’s eina“. Der Dorfladen Gleiritsch ist ein Treffpunkt zum Einkaufen und Plaudern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht