MyMz
Anzeige

Unfall

52-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein Audifahrer verlor bei Guteneck die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in das Auto einer 58-Jährigen.

Der Mann wurde im Auto eingeklemmt. Die Retter brachten den lebensgefährlich Verletzten in die Amberger Klinik. Foto: Bastian Winter
Der Mann wurde im Auto eingeklemmt. Die Retter brachten den lebensgefährlich Verletzten in die Amberger Klinik. Foto: Bastian Winter

Guteneck.Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein 52-jähriger Autofahrer am Mittwochabend gegen 21 Uhr mit seinem Audi bei Guteneck auf der Staatsstraße 2156 von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kam aufs Straßenbankett, touchierte die Leitplanke und schleuderte anschließend über die Fahrbahn. Dabei krachte der Audi mit der Fahrerseite in die Front des entgegenkommenden Autos einer 58-Jährigen aus Stadlern. Die Frau wurde zwar leicht verletzt, konnte sich aber selbst aus ihrem Fahrzeug befreien. Der 52-jährige Audifahrer aus dem Landkreis Schwandorf war jedoch eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Er wurde sofort ins Klinikum Amberg gebracht, der Mann schwebt aber in Lebensgefahr.

An der Unfallstelle vor Ort waren die Feuerwehren aus Nabburg, Teunz und Guteneck im Einsatz. Die Straße musste längere Zeit gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12 000 Euro.

Mehr Polizeiberichte aus dem Landkreis lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht