MyMz
Anzeige

Unfall

Anhänger rollt gegen Mercedes

Ein Mercedes stieß in Guteneck gegen einen Anhänger, der dann wiederum gegen ein Auto rollte. Der Schaden beträgt 3000 Euro.

Dank des Kennzeichens, das sich eine aufmerksame Zeugin notiert hatte, konnte der Fahrer schnell ermittelt werden. Foto: Archiv
Dank des Kennzeichens, das sich eine aufmerksame Zeugin notiert hatte, konnte der Fahrer schnell ermittelt werden. Foto: Archiv

Guteneck.Auf dem Parkplatz vor dem Gutenecker Weihnachtsmarkt kam es am Sonntag um 13.15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine unbeteiligte Zeugin beobachtete einen alleine abgestellten Anhänger, der plötzlich gegen einen geparkten Mercedes rollte. Unmittelbar danach sah sie einen anderen Mercedes wegfahren. Geistesgegenwärtig merkte sie sich das Kennzeichen dieses Pkws. Wie die anschließenden Ermittlungen der Polizei ergaben, war der zweite Mercedes beim Rangieren gegen den Anhänger gestoßen. Dieser setzte sich auf der nassen und abschüssigen Wiese in Bewegung und stieß gegen den ersten Mercedes. Obwohl der Unfallverursacher den Vorfall bemerkt haben musste, setzte er seine Fahrt fort. Dank des richtig abgelesenen Kennzeichens konnte er aber recht schnell ermittelt werden und muss sich nun wegen „Unerlaubten Entfernens vom Unfallort“ verantworten. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 3000 Euro.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht