MyMz
Anzeige

Politik

Markus Söder sagt Vortrag in Guteneck ab

Der bayerische Finanzminister muss zu Gesprächen nach Berlin reisen. Vor dem CSU-Kreisverband spricht nun Albert Füracker.

Dr. Markus Söder
Dr. Markus Söder Foto: dpa

Guteneck.Aufgrund dringender, kurzfristig angesetzter Gespräche zum Länderfinanzausgleich in Berlin, an denen auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Horst Seehofer teilnehmen, kann Staatsminister Markus Söder nicht der Einladung des CSU-Kreisverbands Schwandorf nach Guteneck folgen. Der bayerische Finanzminister hätte dort am 9. Juli über die Zukunft der ländlichen Räume sprechen sollen. Als Vertretung wird der designierte CSU-Bezirksvorsitzende, Staatssekretär Albert Füracker, den Kreisverband besuchen und einen Vortrag halten, informiert die Kreisgeschäftsstelle der CSU in Schwandorf. Söder hat bereits zugesagt, in der zweiten Jahreshälfte in den Stimmkreis Schwandorf zu kommen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht