MyMz
Anzeige

Schwandorf

Infos zum Thema E-Mobilität

Der Landkreis organisiert eine Ausstellung auf dem Globus-Gelände.

Auf den Straßen im Landkreis sind immer mehr E-Bike-Fahrer unterwegs. Foto: Sina Schuldt/dpa
Auf den Straßen im Landkreis sind immer mehr E-Bike-Fahrer unterwegs. Foto: Sina Schuldt/dpa

Schwandorf.Ladestation statt Tankstelle: Die Automobilindustrie setzt immer öfter auf elektrischen Antrieb. Nach und nach soll der typische Verbrennungsmotor von alternativen Antrieben abgelöst werden. So sieht man immer häufiger nicht nur Autos mit Elektro- oder Hybridmotoren, sondern beispielsweise auch E-Scooter und E-Bikes durch die Straßen fahren. Die Technik schreitet weiter voran.

Doch was steckt eigentlich hinter all dem? Passend zu diesem Thema möchte der Landkreis Schwandorf alle Bürger informieren. Dazu bieten verschiedene Aussteller – darunter Autohäuser und Fahrradhändler aus dem Landkreis – am Samstag, 9. November, ab 9 Uhr auf dem Globus-Gelände in Schwandorf Ausstellungsstücke wie Elektro-Autos und E-Bikes sowie Informationen rund um das Thema E-Mobilität an. Als Highlights können der Elektro-Rennwagen des Projekts „running snail“ der OTH Amberg-Weiden sowie ein Vortrag zum Thema E-Mobilität um 11 Uhr im Globus-Restaurant gesehen werden. Landrat Thomas Ebeling lädt alle interessierten Bürger ein, vorbei zu kommen und sich selbst einen Überblick über das Thema E-Mobilität zu verschaffen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht