MyMz
Anzeige

Ehrungen

Besondere Sport-Leistungen honoriert

Urkunden, Ehrennadeln und viel Lob für die erfolgreichen Sportler der Stadt Maxhütte-Haidhof in der Stadthalle.
Von Norbert Wanner

  • Geehrte Einzelsieger mit BLSV-Bezirksvorsitzendem Hermann Müller (links) und stellvertretendem Landrat Jakob Schaft (rechts). Fotos: bxh
  • Für Bewegung auf der Bühne sorgte das Duo „Spasskoffer“, Stefan Eichbauer und Lukas Aue. Jonglage und Pantomime gehören zu ihrem Metier. Foto: bxh
  • Einzelehrung durch Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank für Sina Just und Frank Böhm. Natürlich durfte Hündin „Gum“ nicht fehlen. Foto: bxh
  • Die geehrten Mannschaftsführer. Foto: bxh

Maxhütte-Haidhof.Freitag, der 13. brachte für die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler der Stadt kein Unglück. Bei der Sportlerehrung in der Stadthalle, moderiert von Alexander Spitzer, gab es vielmehr Urkunden und Ehrennadeln. Über einen „Höhepunkt im Jahreskalender“ freute sich Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank, als sie nach dem flotten musikalischen Auftakt durch die Bacherl Musikanten die Gäste begrüßte.

Gleich zu Beginn versprach sie, die Tradition dieser Ehrung nicht abreißen zu lassen. „Wir wollen Menschen hervorheben und honorieren, wenn sie eine besondere Leistung vollbringen.“ Auch im Kreis oder Bezirk erbrächten Sportler in ihren Sportarten besondere Leistungen, denen es gelte „Respekt zu zollen“. „Denn eines ist sicher auf allen Ebenen notwendig: Die Begeisterung für den Sport, die Leidenschaft, das Training zu absolvieren und der Wille, sich alles abzuverlangen, um das Ziel zu erreichen.“ Zweiter guter Grund für die Sportlerehrung war für die Bürgermeisterin, den „Sport an sich in den Fokus zur rücken.“ Dr. Plank erinnerte an die Veränderungen in der Gesellschaft. Die Zahl der Krankheiten, bedingt durch Übergewicht, nehme ständig zu und Rückenprobleme seien eine Volkskrankheit geworden.

Würde die Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte so weitergehen würden die Menschen noch träger. „Genau deshalb wollen wir die hervorheben, die dagegen etwas tun – um für andere eine Beispiel zu geben und vielleicht Lust zu machen, auf das, was einen beim Sport erwartet.“ Nach so viel Vernunft hatte Dr. Plank noch einen dritten Grund für den Ehrenabend dabei, der die Überschrift „Spaß“ trug. „Sport macht Freude“, das wolle man gleichfalls besonders hervorheben. „Das soziale Miteinander, der Wettkampf, die berauschende Freude nach einem Sieg, das gegenseitige Trösten nach einer Niederlage – all das kann das Leben unglaublich bereichern.“ Zum Abschluss ihres Grußwortes dankte die Bürgermeisterin all denen, die zu sportlichen Erfolgen beitrügen: Trainer, Vereinsvorsitzende, Freunde, Familie und Sportskameraden.

Für den Landkreis war stellvertretender Landrat Jakob Scharf gekommen, der nicht betonen musste, wie gern er die Einladung angenommen hatte. Seit über 30 Jahren ist Scharf selbst aktiv dem Sport verbunden. Er hob den „sportlichen Landkreis“ Schwandorf hervor, erinnerte an die Landkreissportlehrehrung, an die Vielzahl von Sportlern und sportlichen Wettbewerben im Landkreis. Nicht nur Erfolg allein mache am Sport Freude, so Scharf, auch die Möglichkeit, andere Menschen und andere Orte kennenzulernen, gehöre dazu. Sport präge das Sozialverhalten und das Leben der Menschen. Sein besonderer Dank galt den Helfern im Hintergrund: „Wir im Landkreis wissen, was wir an Ihnen haben.“

Wie Dr. Plank betonte auch Scharf die weiteren Aspekte des Sports. Wo Computer, Chatten und soziale Netzwerke den Alltag beherrschten, werde die Erfahrung von Sieg und Niederlage beim Sport immer wichtiger. Deshalb werde der Breitensport im Landkreis gefördert. Nicht zuletzt sei der Sport wichtig für die Integration, schloss Scharf mit einem Blick auf die aktuellen Ereignisse des Flüchtlingszustroms.

Auch der Bezirksvorsitzende des Bayerischen Landessportverbandes, Hermann Müller, hatte ein Grußwort mitgebracht. Er betonte, dass die Sportlerehrung in Maxhütte die erste, nicht nur im Landkreis, sondern im gesamten Bezirk Oberpfalz wäre. Der Bezug zu den Erfolgen sei da noch entsprechend groß. Im vergangenen Jahr habe man die Zahl der Schulsportabzeichen um fünf Prozent auf rund 7000 steigen können. „Ich fordere Sie auf, auch 2016 sportlich aktiv zu bleiben“, so Müller abschließend.

Für Bewegung auf der Bühne sorgte das Duo „Spasskoffer“, Stefan Eichbauer und Lukas Aue. Jonglage und Pantomime gehören zu ihrem Metier. Wie schwerelos wirbelten Bälle oder auch mal die Körper des Duos durch die Luft und das Duo bekam für so viel sportliche Leistung immer wieder spontanen Applaus.

Einzeln wurden durch Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank Sina Just und Frank Böhm geehrt. Just war bei den Weltmeisterschaften im Agility mit Hündin „Gum“ vierte geworden. Frank Böhm wurde Weltmeister im Rackleton, einem Sport, der sich aus den Disziplinen Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis zusammensetzt.

Sportlerehrungen

  • Agility:

  • HSV Fetzige Hund.

    Viertplatzierte der Weltmeisterschaft: Sina Just. (bxh)

  • Damenfußball:

  • SV Leonberg.

    1. Platz, Aufstieg in die Bezirksliga: Peter Reischl, Vorstand. Karl Faderl, Trainer. Jürgen Strobel, Trainer. Helmut Schmid, Abteilungsleiter. Julia Böhm; Jenny Börner, Franziska Faderl, Katharina Faltermeier, Nadine Fichtlscherer, Isabelle Geh, Antonia Gürster, Nadine Klatt, Alexandra Liebl, Nina Pretzl, Julia Rieger, Tanja Schmid, Franziska Schmidt, Astrid Schmitzberger, Lisa Strobel, Laura Sydow, Ann-Kathrin Tschannerl, Julia Weitzer, Nicole Zenger, Kristina Zitzl. (bxh)

  • Meister U11 Juniorinnen,

    Gruppe, Kreis Regensburg und Meister U13 Juniorinnen, KF04, Kreis Regensburg . Franziska Schmidt, Trainerin. Jenny Börner, Trainerin. Anquelice Birk, Magdalena Brand, Laura Egl, Vanessa Egl, Melanie Grabau, Leonie Krenn, Lena Mätz, Marie Mätz, Sophie Schindler, Hannah Schindler, Miriam Theiß, Emma Novak, Elina Lastovka. (bxh)

  • Faustball:

  • FC Maxhütte-Haidhof.

    Meister Landesliga Nordost: Ralf Schweidler, (Trainer). Meister Lan-desliga Nordost: Bertram Fischer, Bernd Namislo, Tobias Siegl, Thomas Paper, Michael Pa-per, Eduard Süß. (bxh)

  • Fussball:

  • SV Leonberg.

    Meister U11-Junioren, Gruppe 4, Kreis Regensburg. Matthias Huber, Trainer. Niedermeier Stefan, Trainer. Viktor Straßer, Trainer. Christian Wagner, Johannes Nieder-meier, Paul Hirsch, Simon Huber, Bastian Fuchtler, Dominik Forster. Philipp Straßer, Caroly Füle, Jakob Lorenz, Bastian Böhm, Johannes Baldauf, Hannes Berghausen, Paul Schröder, Michael Zitzler, Joaquin Orel, Hannah Bauer. (bxh)

  • SG FC Maxhütte-Haidhof/ATSV Pirkensee-Ponholz.

    Meister U11-Junioren, Gruppe 4. Gerhard Lang, Vorstand. Martin Bauer, Trainer. Michael Kröninger, Trainer. Fabian Sigmund, Lukas Amann, Tim Hillebrand, Ben Hillebrand, Luis Niklas, Marcel Glombitza, Luca Sandtner Maximilian Bauer, Nico Kröninger. (bxh)

  • JFG 3 Schlösser-Eck 07.

    Meister U15-Junioren, Kreisliga Regensburg, Aufstieg Bezirksliga Oberpfalz. Markus Piehler, Trainer/Vorstand. Michael Ritz, Trainer. Robert Eigenthaler, Si-mon Eigenthaler, Jonas Bayerl, Eduard Jakob , Mario Plaumann, Jakob Gürster, Bennet Pieh-ler, Julien Küss, Jonas Ritz, Dominik Lindner, Kevin Königsberger, Matthias Fink, Quirin Stad-ler, Maximilian König, Daniel Stuber, Tobias Amann, Jonas Detter, Tobias Kagerer, Oliver Bitsch, Fabian Katzhammer, Raphael Kraus, Andreas Pielmeier, Nico Schleinkofer. (bxh)

  • Meisterschaft U19-Junioren Kreisliga Regensburg.

    Uwe Führer, Trainer. Michael Baumann, Johannes Biersack, Tobias Danner, Julian Fritz, Michael Führer, Simon Haimerl, Michael Hochmuth, Michael Humbs, David Igl, Maximilian Karl, Tobias Kirsch, Andreas Metz, Christof Ostermayr, Korbinian Pilz, Xaver Plank, Tobias Plaumann, Maximilian Rieger, Lukas Schmid, Stefan Schmidmeier, Fabian Stegerer, Luca Timoceanu, Michael Weiß, Simon Wiedenhofer.

  • Leichtathletik:

  • TV Burglengenfeld 1875.

    Susanne Raab-Fuhrholz, Vorsitzende. Barbara Summer, Trainerin. 1. Nordbayerischer Weitsprung: Viktor Straßer, (Einzel). 1. Oberpfalz 10 km Straße: Miriam Klenk, Tobias Zeller, (Einzel). 1. Oberpfalz 10km Straße: Kilian Marek, (Mannschaft). 1. Ober-pfalz 4x100 m: Michael Paper, (Mannschaft). 3. Oberpfalz Blockmannschaft: Markus Straßer, (Mannschaft). 3. Oberpfalz 4x100 m: Tobias Valenta, Simon Wiendl, Fabian Hilz (Mann-schaft), 1. Kreis 4-Kampf: Louis Ludwig, Theresa Marek, Lara Trautwein, (Mannschaft). (bxh)

  • Rackelton

    :

  • TC Maxhütte-Haidhof.

    Frank Böhm, Weltmeister. (bxh)

  • Tischtennis:

  • FC Maxhütte-Haidhof. Florian Himmelhuber, Trainer. Kreiseinzelmeister Schülerinnen C2014/Kreismannschaftsmeister /Oberpfalzmeister Schüler C Kl. B, 1. Platz beim 1. u. 2. Kreisranglistenturnier, 1.Platz Bezirksranglistenturnier, 1. Platz Nordb. Ranglistenturn., 3. Platz Bayer. Ranglistenturn., Bayer. Mannschaftsmeister Sparkassencup: Sophia Zahradnik, (Einzel/Mannschaft). Oberpfalzmeister Schülerinnen B Kl. B, Kreismannschaftsmeister, Sieger 2. Kreisranglistenturnier, 2. Platz Bezirksranglistenturnier Schülerinnen B: Laura Bloch, (Einzel/Mannschaft). Kreiseinzelmeister Schülerinnen C2014/Kreismannschaftsmeister: Jana Zimmermann, (Einzel/Mannschaft). Kreismannschaftsmeister 3. Kreisliga Schwandorf: Magdalena Krempl und Theresa Krempl, (Mannschaft). Mannschaftsmeister 3. Kreisliga Schwandorf: Ralf Zahardnik, Mannschaft, (Abteilungsleiter). Mannschaftsmeister 3. Kreisliga Schwandorf/Kreiseinzelmeister Senioren Ü50/Kreismeister Senioren Ü50 Doppel: Lothar Ziechaus, (Einzel/Mannschaft). Mannschaftsmeister 3. Kreisliga Schwandorf/Kreiseinzelmeister Herren C2014: Johannes Zenger, (Einzel/Mannschaft). Mannschaftsmeister 3. Kreisliga Schwandorf: Thomas Stepniak, Stefan Funk, Hubert Biersack, Gerhard Huber, Fritz Buchmaier, Christian Birk, Sebastian Birk, Lukas Ziechaus, Christian Bock. (bxh)

  • Schiesssport

    :

  • Schützengesellschaft Alt Ponholz 1902.

    1. Bayerischer Meister/1. Gaumeister/2. Bayerischer Meister Freie Pistole Körperbehinderte/Luftgewehr Altersklasse/KK 100 Meter Altersklasse:

  • Herbert Hartl, Schützenmeister, (Einzel/Mannschaft). 1. Bayerischer Meister/ 1. Gaumeis-ter/2. Bayerischer Meister Luftgewehr Altersklasse/KK 100 Meter Altersklasse: Bernhard Steger, (Mannschaft). 2. Bayerischer Meister/1. Gaumeister KK 100 Meter Altersklasse: Lo-renz Eichhammer, (Mannschaft). 3. Bayerischer Meister/1. Gaumeister/1. Bayerischer Meis-ter Luftgewehr Altersklasse: Hartmut Weke. (bxh)

  • Schützenverein Eichenlaub Saltendorf. Robert Senft, Vorsitzender. 1. Platz Bayerische Meisterschaft des OSB Luftgewehr Damenklasse: Claudia Brunner. 1. Platz Bayerische Meisterschaft des OSB Kleinkaliber Sportpistole Seniorenklasse: Günter Hirsch. 2. Platz Bayerische Meisterschaft des OSB Kleinkaliber 3 x 20 Jugendklasse A: Melissa Kopitz. 2. Platz in der Bayerischen Meisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes Luftgewehr Schützenklasse: Benjamin Moser. (

  • Schützenverein Jägerblut Rappenbügl.

    Karl Fleischmann, Schützenmeister. Ludwig Duscher, Trainer. 1. Bayerischer Meister Luftpistole Junioren/1. Platz Gaumeisterschaft Luftpistole Junioren B: Franz Birzer, (Einzel/Mannschaft). 1. Bayerischer Meister Luftpistole Junioren: Martin Fleischmann und Thomas Mauerer, (Mannschaft). 3. Bayerischer Meister Std.-Pistole Schützenklasse/1. Platz Gaumeisterschaft Std.-Pistole Schützen/Gaumeisterschaft KK Sportpistole Schützenklasse: Benjamin Binder, (Einzel/Mannschaft). 3. Bayerischer Meister Std.-Pistole Schützenklasse/Gaumeisterschaft KK Sportpistole: Michal Brunner, (Mannschaft). 3. Bayerischer Meister Std.-Pistole Schützenklasse/Gaumeisterschaft KK Sportpistole: Andreas Brunner, (Mannschaft). 1. Platz Rundenwettkampf Kreisliga Südwest/ 1. Platz Gaumeisterschaft Luftgewehr Schützen: Thomas Hirsch, (Mannschaft). 1. Platz Rundenwettkampf Kreisliga Südwest/1. Platz Gaumeisterschaft Luftgewehr Damenaltersklasse: Andrea Hirsch, (Mannschaft). 1. Platz Rundenwettkampf Kreisliga Südwest/ 1. Platz Gaumeisterschaft Luftpistole Damen: Kathrin Duscher (Mannschaft/Einzel). 1. Platz Rundenwettkampf Kreisliga Südwest: Tanja Hierl, (Mannschaft/Einzel). 1. Platz Rundenwettkampf Kreisliga Südwest/1. Platz Gaumeisterschaft Luftgewehr Junioren A weiblich: Katja Ryba, (Mannschaft/Einzel). 1. Platz Gaumeisterschaft Luftgewehr Schützen: Martin Meier und Manfred Fischer, (Mannschaft). 1. Platz Gaumeisterschaft Luftgewehr Jugend männlich: Christoph Turban. 1. Platz Gaumeisterschaft Luftgewehr Junioren B weiblich: Kristina Baldauf. (bxh)

  • Königlich Privilegierte Hauptschützengesellschaft Regensburg.

    Josef Niebauer, Schützen-meister. 2. Bayerische Meisterin Perkussionsrevolver: Nicole Elflein-Weke. 3. Bayerische Meisterin Seniorenklasse B weibl. KK Gewehr Auflage: Emilie Bauer. 1. Oberpfalzmeister Seniorenklasse A männl. Luftgewehr Auflage: Eduard Bauer. (bxh)

  • Schützenverein Plattl Leonberg.

    Tobias Trammer, Schützenmeister. 1. Platz Gaumeister-schaft LP Auflage B: Xaver Vaas, Trainer, (Einzel). 1. Platz Gaumeisterschaft LG Junioren B: Wolfgang Demleitner, (Einzel). 1. Platz Gaumeisterschaft LG Auflage Senioren C/1. Platz Gaumeisterschaft LG Auflage Senioren B: Georg Fuchs, (Mannschaft/Einzel). 1. Platz Gau-meisterschaft LG Auflage Senioren B/2. Landesmeister KK 100 m Senioren C: Manfred He-rold, (Mannschaft Einzel). 1. Platz Gaumeisterschaft LG Auflage Senioren B: Gerhard Weitzer, (Mannschaft). (bxh)

  • Schützenverein Waldeslust Roding.

    1. Platz Landeskönigin Luftgewehr: Tanja Fuchs. 2. Platz Bayerische Meisterschaft Auflage Luftgewehr Senioren B: Marianne Wullinger. (bxh)

  • Stockschützen:

  • ATSV Pirkensee-Ponholz.

    Platz 1 Kreis 604 Schwandorf/Kreisklasse B Sommer 2015/Aufstieg in Kreisklasse A: Ludwig Fischer, (Vorstand). Platz 1 Kreis 604 Schwandorf/Kreisklasse B Sommer 2015/Aufstieg in Kreisklasse A: Franz Krämer, Alois Birk, Klaus Birk. Heinrich Jakob. (bxh)

  • SC Grün-Weiß Maxhütte-Haidhof.

    1. Platz Kreispokal Senioren Ü50/1. u. 2. Plätze auf Kreis-, Bezirks- u. Bayernebene: Thomas Schanderl, (Vorstand). 1. Platz Kreispokal Senioren Ü50/1. u. 2. Plätze auf Kreis-, Bezirks- u. Bayernebene: Severin Huber, Johann Meier, Karl-Heinz Schießl, Klaus Riebeling. (bxh)

  • Tennis:

  • Tennisclub Maxhütte-Haidhof 1952.

    Nicole Graf, Trainerin. Bambini U12 Aufstieg in Bezirksklasse 1: Michael Zitzler, Eva Zitzler, Bastian Böhm, Tristan Tabken, Elena Graf, Vlad Timoceanu. Herrn 40 Aufstieg in Landesliga: Frank Böhm, (Trainer). Herrn 40 Aufstieg in Landesliga: Torsten Jahn, Robert Dietz, Robert Fischer, Wolfgang Roidl, Robert Zitzler, Jürgen Feicht, Stephan Strauß. Herrn 50 Aufstieg in Landesliga: Jürgen Morgner, Dr. Reinhard Grafl, Dr. Karlheinz Berger, Bernd Seidl, Rainer Lobentanzer, Armin Sauerbeck, Herbert Blüml, Georg Weber, Werner Klenk, Bartholomäus Feicht. (bxh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht