MyMz
Anzeige

Frau (63) übersieht Harley-Fahrer

Bei dem Zusammenstoß am Alexanderplatz bei Maxhütte-Haidhof wurde ein 53-jähriger Biker am Sonntag mittelschwer verletzt.

Eine Autofahrerin aus Wackersdorf beachtete die Vorfahrt eines Harley-Davidson-Fahrers nicht – bei dem Zusammenstoß am Alexanderplatz wurde der Biker (53) mittelschwer verletzt. Foto: Artmann
Eine Autofahrerin aus Wackersdorf beachtete die Vorfahrt eines Harley-Davidson-Fahrers nicht – bei dem Zusammenstoß am Alexanderplatz wurde der Biker (53) mittelschwer verletzt. Foto: Artmann

Teublitz. Nur wenige Tage nach dem Start der neuen Bikersaison ist am Sonntag ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Alexanderplatz mittelschwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr, als eine 63-jährige Opel-Fahrerin aus Wackersdorf mit ihrem Corsa von Teublitz kommend nach links in Richtung Maxhütte-Haidhof abbiegen wollte. Sie übersah den in Richtung Burglengenfeld fahrenden 53-jährigen Harley-Davidson-Fahrer und stieß mit dem Maxhütter zusammen.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

####### ######## ### ### ######### ########## ##### ### ####.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht