mz_logo

Gemeinden
Freitag, 25. Mai 2018 22° 4

Unfall

Frau (63) übersieht Harley-Fahrer

Bei dem Zusammenstoß am Alexanderplatz bei Maxhütte-Haidhof wurde ein 53-jähriger Biker am Sonntag mittelschwer verletzt.

Eine Autofahrerin aus Wackersdorf beachtete die Vorfahrt eines Harley-Davidson-Fahrers nicht – bei dem Zusammenstoß am Alexanderplatz wurde der Biker (53) mittelschwer verletzt. Foto: Artmann

Teublitz. Nur wenige Tage nach dem Start der neuen Bikersaison ist am Sonntag ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Alexanderplatz mittelschwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr, als eine 63-jährige Opel-Fahrerin aus Wackersdorf mit ihrem Corsa von Teublitz kommend nach links in Richtung Maxhütte-Haidhof abbiegen wollte. Sie übersah den in Richtung Burglengenfeld fahrenden 53-jährigen Harley-Davidson-Fahrer und stieß mit dem Maxhütter zusammen.

An dem Opel entstand ein Schaden von rund 6000 Euro; den am Motorrad bezifferte die Polizei vor Ort auf etwa 5000 Euro. Beim Zusammenstoß wurde der Biker wurde mittelschwer verletzt und musste vom BRK in die Asklepios Klinik im Städtedreieck eingeliefert werden. Zur Absicherung der Unfallstelle und Binden der ausgelaufenen Flüssigkeiten waren die Feuerwehren aus Maxhütte-Winkerling und Meßnerskreith mit rund 30 Ehrenamtlichen im Einsatz. (bat)

Weitere Berichte aus dem Landkreis Schwandorf lesen Sie hier.

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht