MyMz
Anzeige

Tourismus

Wohnmobilstellplätze sind fertiggestellt

In Neukirchen-Balbini warten seit 1. April in der Schulwiese zwei neue Wohnmobilstellplätze auf die Touristen.

Markus Dauch und Helga Probst (von links) begrüßten die ersten Gäste. Foto: ghp
Markus Dauch und Helga Probst (von links) begrüßten die ersten Gäste. Foto: ghp

Neukirchen-Balbini. Alte Bekannte und treue Urlaubsgäste des Marktes eröffneten am 1. April offiziell die neuen Wohnmobilstellplätze auf der Schulwiese. „Herzlich willkommen Sabine und Andi“ stand auf dem Schild, das Helga Probst bereits in der Nacht an den Stromversorgungssäulen angebracht hat. Die Vorsitzende des Tourismusvereins konnte Familie Zerbka 2016 für 25 Jahre Treue zu ihrem Urlaubsort Neukirchen-Balbini ehren. Das Ehepaar aus Füssen wohnt im Winter in einer der Ferienwohnungen und kommt im Sommer mit dem Wohnmobil. Sie bewerteten es sehr positiv, dass Bürgermeister Markus Dauch und der Marktrat bei der Schule Wohnmobilstellplätze gebaut haben. Dauch verspricht sich von dem neuen Angebot eine Belebung des Tourismus im Ort. (ghp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht